Schicksalstag für Karstadt

Die Schlacht um Karstadt soll Anfang September in die letzte Runde gehen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. Bis dahin müsse der Kaufvertrag für die Warenhauskette stehen, sonst drohe Karstadt die Abwicklung. „Das Tauziehen um das Unternehmen sei rekordträchtig: Schon viermal habe das Insolvenzgericht die Frist zur Rettung des Kaufhauskonzerns verlängert“, schreibt die „FAZ“.

Die Gläubiger einer Anleihe des Immobilienkonsortiums Highstreet wollen sich am 2. September treffen, um über einige Punkte des Übernahmeplans von Nicolas Berggruen für die insolvente Warenhauskette Karstadt zu beraten. Das Treffen der Anleihegläubiger findet damit kurz vor dem Fristablauf für den Karstadt-Verkauf statt. Das Amtsgericht Essen hat den Verkündungstermin zur Bestätigung des Insolvenzplans der Karstadt Warenhaus GmbH am Dienstag auf den 3. September 2010 vertagt.

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 16), focus.de

VERLAGE

Verbrecherverlag: Die Berliner feiern ihr 15-jähriges Bestehen mit einer Lesung.
tagesspiegel.de

BÜCHER & AUTOREN

Hans Magnus Enzensberger: Moritz von Uslar stellt dem Literaten 99 Fragen zu allem möglichen, von Sprudelwasser über den „Tatort“ bis hin zur Temperatur in seinem Arbeitszimmer.
„Zeit Magazin“ (S. 10)

Jonathan Safran Foer: Interview mit dem amerikanischen Bestsellerautor über Fleischessen und Massentierhaltung.
„Zeit“ (S. 43)

Claudio Magris: Interview mit dem Schriftsteller, der in diesem Jahr „Dichter zu Gast“ bei den Salzburger Festspielen ist.
welt.de

Ali Mitgutsch: Der Erfinder der „Wimmelbücher“ träumt für das „Zeit Magazin“.
„Zeit Magazin“ (S. 32)

Franka Potente: Benjamin Lebert porträtiert die Schauspielerin und Debütautorin.
„Zeit“ (S. 48)

ONLINE

Google: Gegen den Dienst Street View wächst der Widerstand.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 33)

Xing: Das Geschäftsnetzwerk hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr des Jahres um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 25,9 Millionen Euro gesteigert.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 15), „Handelsblatt“ (S. 28)

MEDIEN & MÄRKTE

Douglas: Die Handelsgruppe schließt Filialen im Ausland. Das Unternehmen steigerte in Deutschland mit seinen Douglas-Parfümerien, Thalia-Buchhandlungen und Christ-Schmuckgeschäften den Umsatz auf 465 (446) Mio. Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 20), „Handelsblatt“ (S. 20)

PC-Spiele: Inzwischen spielt laut einer Umfrage des Hightech-Verbandes Bitkom fast jeder dritte Deutsche ab 14 Jahren Video- oder Computerspiele, darunter immer mehr Frauen und ältere Menschen.
tagesspiegel.de, welt.de

Walt Disney: Der Unterhaltungskonzern meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010, das Anfang Juli zu Ende ging, einen Umsatzsprung um 16 Prozent auf 10,0 Milliarden Dollar.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 15), „Süddeutsche Zeitung“ (S. 19)

Zeitschriftenmarkt: Trotz Krise entstehen wieder Magazine, oft abseits der großen Verlage.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 13)

SZENE

Bibliotheken: Die Deutschen sparen an ihren Kunstbibliotheken; die Franzosen mehren dagegen ihre Bestände.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 11)

Fantasy-Festival in Flörsheim: Zu den auftretenden Autoren gehören unter anderen Wolfgang Hohlbein und Peter Schwindt.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 30)

Spider Man: Aus dem Comic wird durch U2 am Broadway ein Musical.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schicksalstag für Karstadt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften