buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Neue Aufgaben für Zeiser

Martin Zeiser, bei den Paul Pietsch Verlagen bisher verantwortlich für Vertrieb  und Marketing, hat zusätzliche Aufgaben übernommen. Er leitet unter anderem die Bereiche Corporate Publishing inklusive der Kooperationen mit Zeitschriftenpartnern zur Entwicklung neuer Editionsformen. Zudem intensiviert er seine bestehenden persönlichen Kontakte im Bereich der Key-Account-Kunden. Zu seiner Entlastung übernimmt Melanie Hauptvogel, bisher verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, flankierend die Bereiche Marketing und Neue Medien. Sie wird unterstützt von Florian Rümmele, der zuvor bei der Haufe Mediengruppe und einer Münchener
Werbeagentur tätig war.

Die weiteren aktuellen Personalien der Branche:

Beate Kuckertz hat sich entschlossen, die Verlagsgruppe Droemer Knaur zu verlassen, um beruflich neue Wege zu gehen. Bis die Nachfolge geregelt ist, übernimmt Hans-Peter Übleis, verlegerischer Geschäftsführer der Gruppe, ihre Aufgaben.

Dana Kristin Funck arbeitet unter dem Dach der Rowohlt Verlage in Hamburg seit dem 2. August als Pressereferentin für die Sachbuchprogramme Kindler, Wunderlich und Rowohlt Taschenbuch Verlag sowie für das Kinder- und Jugendbuchprogramm rotfuchs.

Ingo Meyer ist seit dem 1. August als Vertriebsleiter für den be.bra Verlag und den be.bra Wissenschaft Verlag aktiv. Stefanie Matz, bisher Vertriebsassistentin im be.bra Verlag, übernimmt gleichzeitig die Verantwortung für die Bereiche Sonder- und Nebenmärkte sowie E-Commerce.

Sarah Nühlen, bereits seit Mitte Juni in der Abteilung Werbung und Presse des Moses Verlags tätig, erledigt in dem Ressort ab dem 1. September die Aufgaben von Talke Schneider, die sich in die Elternzeit verabschiedet. Neu im Team ist Anna Beckmann, sie betreut als Volontärin seit 1. August alle Online-Aktivitäten des Verlages. Die Leitung der Abteilung übernimmt zum 1. September
Marie-Helene Remmers.

Karl-Peter Winters ist planmäßig aus der Geschäftsführung des RWS Verlags ausgeschieden. Nachfolger ist Felix Hey. Bereits zur Jahresmitte hat Hey auch die Aufgaben von Winters als geschäftsführender Gesellschafter des Kölner Fachverlags Dr. Otto Schmidt übernommen.

aus buchreport.express 32/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Aufgaben für Zeiser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Viktoria Grandt übernimmt die Lizenz-Leitung bei HoCa  …mehr
  • Christine Lederer folgt auf Jürgen Weidenbach  …mehr
  • Ulrike Ostermeyer wird Senior-Lektorin bei Rowohlt  …mehr
  • Claudia Limmer verlässt die Penguin Random House Verlagsgruppe   …mehr
  • Geschäftsführer Udo Schiller verlässt Thieme  …mehr