Springer verkauft Minerva an EBSCO

Wie bereits im buchreport.express kurz gemeldet, verkauft der marktführende Wissenschaftsverlag Springer Science+Business Media seine Handelstochter  Minerva Wissenschaftliche Buchhandlung (Wien) an EBSCO Information Services (Berlin). EBSCO ist einer der weltweit führenden Informationsanbieter für Bibliotheken, Forschungseinrichtungen, Verlage und Unternehmen. EBSCOs Spektrum umfasst eine Reihe von Dienstleistungen wie den Zugang und die Verwaltung von gedruckten und elektronischen Zeitschriften und Datenbanken.

Minerva ist ein in Mitteleuropa aktiver Bibliothekslieferant und versteht sich als Schnittstelle zu Verlagen und Informationsanbietern. Neben den Print-Produkten stellt die Bereitstellung von Online-Zugängen zu E-Journals und E-Books sowie die Verwaltung von Konsortien einen stark wachsenden
Geschäftszweig dar.

“Wir konzentrieren uns weiter auf unser Kerngeschäft das wissenschaftliche Verlegen und sind sicher, daß Minerva bei EBSCO gut aufgehoben ist,” sagte Eric Merkel-Sobotta, Pressesprecher von Springer zu dem Verkauf. EBSCO sei ohnehin einer der wichtigsten Partner von Springer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Springer verkauft Minerva an EBSCO"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover