Pearson

Mieten und klauen statt kaufen

Das Studentenleben ist kostspielig, insbesondere wenn man – wie in den USA – hohe Studiengebühren zu zahlen hat. Da ist es kein Wunder, dass immer … mehr


Mehr Geld verdienen mit Inhaltsstückchen

Auf dem Weg zum Mittagessen schickt mir mein Kollege eine kurze Nachricht, dass er ein paar Minuten später kommt. Verknüpft ist der Text mit einer … mehr


Wohin steuert Penguin Random House?

Der Zusammenschluss von Penguin und Random House ist eine der größten Zäsuren der vergangenen Jahre in der Branche. Auf der Frankfurter Buchmesse wird Markus Dohle … mehr


Auf dem Weg zu neuem Wachstum

Auf dem Weg zu neuem Wachstum

Nach dem grünen Licht von Kartellbehörden weltweit haben Bertelsmann und Pearson jetzt Fakten geschaffen: Die Ehe von Penguin und Random House (das Bild zeigt laut Random House … mehr


Verlags-Gigant startet im Juli

Verlags-Gigant startet im Juli

Welches Logo hat das neue Verlagsgebilde? Mehrere Designer haben sich für Digital Bookworld Gedanken gemacht. Mit dem chinesischen Handelsministerium hat die letzte Kartellbehörde grünes Licht … mehr


Von Konsumgütern lernen

Ein halbes Jahr hat sich John Fallon (Foto) Zeit gelassen. Jetzt zeigt der neue Mann an der Spitze der umsatzstärksten Verlagsgruppe der Welt, wohin die Reise mit … mehr


Penguin gibt fixe E-Book-Preise auf

Zur geplanten Fusion mit Random House will Penguin mit weißer Weste antreten. Nachdem der Verlag bereits mit dem US-Justizministerium einen Vergleich zur Agency-Klage geschlossen hat, … mehr


Brüssel spendet Verlags-Riesen Segen

Künftig sollen Random-House-Chef Markus Dohle (Foto: re.) und Penguin-CEO John Makinson (li.) gemeinsam die Verlagsgruppe steuern. Wie reagiert Brüssel auf den angemeldeten Schulterschluss der Buchverlags-Giganten Penguin … mehr


Go aus Brüssel?

Bei der Bilanzpressekonferenz zeigten sich die Bertelsmann-Manager zuversichtlich, dass die Kartellwächter spätestens bis zur zweiten Jahreshälfte die Fusion von Penguin  und Random House  abgesegnet haben werden. Angeblich … mehr


Torbogen für Talente

Nach Penguin steigt jetzt auch Simon & Schuster in den Selfpublishing-Bereich ein: Im inzwischen hart umkämpften Markt will sich der US-Verlag über exklusive Angebote profilieren. … mehr