DVD

DVD- und Blu-ray-Umsätze weiter im Sinkflug

Der Umsatzrückgang im deutschen Videomarkt setzt sich fort: Die Zahlen für das erste Halbjahr 2017 machen deutlich, dass vor allem das schrumpfende physische Geschäft im Kaufmarkt nicht in gleicher Weise durch ein Wachstum bei den digitalen Formaten kompensiert wird. … mehr


Videomarkt lässt 2016 deutlich Federn

Auf dem Videomarkt geht es bergab: Der Bundesverband Audiovisuelle Medien BVV vermeldet für 2016 ein Umsatzminus von 10%. Grund dafür sei vor allem ein wenig mobilisierendes Filmangebot gewesen.

… mehr




PLUS

Was bei Filmvorführungen beachtet werden muss

Filmabende sind ein denkbares Veranstaltungsformat für Buchhandlungen. Rechtlich ist jedoch einiges zu beachten. buchreport gibt einen Überblick. Stricken, häkeln, spielen, basteln oder lesen – Veranstaltungen … mehr



PLUS

Themen-Videos als Ergänzung zum Buch

Gegenüber Spielfilmen erhalten Themen-DVDs oft weniger Aufmerksamkeit. Dabei haben gerade Natur-, Reise- oder Fitnessfilme Buchhandelspotenzial. Ob es ums Reisen, Kochen oder das Leben an sich … mehr



Hoffen aufs Premiumformat
PLUS

Hoffen aufs Premiumformat

Es gibt einige Parallelen zwischen Videoindustrie und Buchbranche: Trotz der Digitalisierung wird in beiden Wirtschaftszweigen der Großteil des Umsatzes noch immer mit physischen Produkten erwirtschaftet. … mehr


Der digitale Filmkauf zieht weiter an

Anders als in den USA und vielen europäischen Ländern ist der Videomarkt in Deutschland noch immer vor allem durch die physischen Medien Blu-ray und DVD … mehr