Familienunterhaltung ist in der Krise gefragt

Erfolgreich im Kino und auf DVD: Der Disney-Animationsfilm „Die Eiskönigin 2“ (Szenenfoto, Quelle: Kauf-DVD/Blu-ray) ist die Fortsetzung des 2013 erschienenen „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“. Beide Filme basieren lose auf Motiven des Märchens „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen. Nachdem die erste Verfilmung 2014 auf Platz 2 im SPIEGEL-Ranking der meistverkauften Spielfilme auf DVD landete, schafft es das Sequel 2020 an die Spitze der Jahresbestsellerliste. (Foto: 2020 Disney)

Im Ranking der meistverkauften DVDs hat sich 2020 ein Film an die Spitze geschoben, den Kritiker als „Meilenstein des Family-Entertainments“ lobten und der zugleich ein kommerzieller Erfolg an den Kinokassen war: Mit rund 6,8 Mio Zuschauern führte „Die Eiskönigin 2“ die Kino-Charts des Jahres 2019 an. Als Kaufvideo ist der Disney-Animationsfilm im März 2020 auf den Markt gekommen. Dass er in der Jahresendauswertung Platz 1 belegt (und bei den Hörbüchern Platz 2), dürfte sicher auch mit der Corona-Pandemie zusammenhängen, in der Familienunterhaltung stark nachgefragt wurde.

Durchweg familientauglich sind auch die übrigen Titel der Top 20 in der Kategorie Spielfilm, in der vor allem Neuheiten aus der ersten Jahreshälfte vorherrschen. Grund ist wiederum die Coronakrise, die dafür sorgte, dass viele Produktionen und Kinostarts verschoben wurden. Die einzigen Video-Veröffentlichungen jüngeren Datums im Ranking sind „Die Känguru-Chroniken“ (Platz 3, ET: 8/2020) und „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ (Platz 17, 9/2020). In beiden Fällen handelt es sich um Adaptionen von Bestsellern, wobei die Dichte der Literaturverfilmungen im Bereich „TV & Hobby“ im Vergleich zu den Spielfilmen noch höher ist: Von den Top 20 haben hier 16 eine direkte Buchvorlage, darunter Rita Falks Eberhofer-Verfilmungen (Platz 1 und 5) oder die Serie zu Diana Gabaldons „Outlander“ (2 und 6).

→ Hier geht es zu den Jahresbestsellerlisten DVD Spielfilm und DVD TV & Hobby.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Familienunterhaltung ist in der Krise gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*