donald trump

PLUS

Donald Trump bleibt Bestseller-Thema

Viele Bücher sind bereits pro und kontra Präsident Donald Trump und seine Administration geschrieben worden. Neu auf der Bestsellerliste ist ein weiteres Hardcover aus der Feder eines ehemaligen präsidialen Mitarbeiters. … mehr


»PW« wählt Trump-Verleger zu »Buchmenschen 2018«

Das US-Branchenblatt „Publishers Weekly“ hat bei der Wahl des „Buchmenschen des Jahres“ mit einer Tradition gebrochen und statt einer Einzelperson ein Kollektiv gewählt. Die Auszeichnung geht an die Verleger der fünf erfolgreichsten Bücher über Präsident Donald Trump. … mehr


Run auf »Fear« übertrifft die Erwartungen

Dass Bob Woodwards Titel „Fear“ über US-Präsident Donald Trump ein Bestseller werden würde, war absehbar. Doch der Run auf das Hardcover hat in den USA alle Erwartungen weit übertroffen. Die deutsche Ausgabe erscheint am 16. Oktober bei Rowohlt.

… mehr


PLUS

Rückendeckung für Präsident Donald Trump

In den USA wechseln sich politisch motivierte Sachbücher auf der Bestsellerliste ab, die Präsident Donald Trump und seine Regierung entweder verteufeln oder auf ein glorifizierendes Podest stellen. Aktuell haben Pro-Trump-Bücher die deutlich besseren Karten, allen voran das von Gregg Jarrett (Foto). … mehr



PLUS

Newt Gingrich feiert Donald Trump

Viele US-Buchhändler sind im Angesicht der anhaltenden Welle von Büchern pro oder kontra Präsident Donald Trump längst mächtig genervt. Doch die Verlage haben noch viele weitere Pfeile im Köcher, aktuelles Beispiel: „Trump’s America“. … mehr


Push für James Comeys Erinnerungen

Donald Trump könnte auch als Buchvermarkter Superlative für sich in Anspruch nehmen – wenn auch als Werber wider Willen. Je stärker er gegen ein Buch wettert, den Autor verunglimpft und den Inhalt als Lüge bezeichnet, desto mehr Publicity ist dem Buch sicher. Aktuell profitiert davon James Comey. … mehr


Comey gegen Trump

Nach „Feuer und Zorn“ von Michael Wolff legt Ex-FBI-Chef James Comey das nächste große Anti-Trump-Buch vor. Zwar erscheint „Größer als das Amt“ in zahlreichen Ländern erst am Dienstag (17. April), doch schon jetzt werden erste Details öffentlich. … mehr



PLUS

Anti-Trump-Bücher setzen deutliche Akzente

In den ersten Monaten nach seiner Amtseinführung wurde der US-Buchmarkt mit einer Serie schneller Bücher aus erzkonservativer Feder überschwemmt, die Präsident Donald Trump und die Politik der republikanischen Partei kritiklos gut redeten. Mittlerweile ist Trump ein Jahr im Amt und eine neue Generation von Büchern sorgt für Schlagzeilen. … mehr