buchreport.express 42/2017





PLUS

Youtuber Jeremstar springt direkt auf Platz 1

An der Spitze der französischen Sachbuch-Bestsellerliste steht in dieser Woche ein Buch eines Social-Media-Promis: Der Vlogger Jeremstar, einer der populärsten Online-Influencer des Landes, macht jetzt auch Karriere als Bestsellerautor. … mehr


PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer – so wie jetzt – einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf. … mehr


PLUS

Fabio Genovesi erzählt von einer Kindheit in Italien

Noch vor Beginn der Frankfurter Buchmesse konnte Mondadori die Übersetzungsrechte an Fabio Genovesis neuem Roman an vier europäische Verlage verkaufen, unter anderem an C. Bertelsmann. Das Buch erschien im September und sicherte sich einen Platz auf der italienischen Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, der sich (auch) in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt hat. … mehr


PLUS

»Auch im Newsletter authentisch bleiben«

Newsletter sind ein viel genutztes Mittel, um auf das eigene Geschäft aufmerksam zu machen und die Reichweite zu erhöhen. Was aber bewegt Kunden dazu, diese auch zu öffnen und zu lesen? Silke Gutowski von der Buchhandlung Karl Memminger in Bremerhaven ist von ihrem Konzept überzeugt. … mehr


PLUS

Füllhorn für den Echttest

Die Belletristik bleibt das imageprägende Segment der Buchbranche. Und just zur Frankfurter Buchmesse-Woche hat die Romanprosa Glanz und Kraft entwickelt in zudem gefälliger Mischung aus … mehr