Borders

Schuldenberg verlegt

Schuldenberg verlegt

Das Sanierungsunternehmen Hilco, zu dem bereits HMV Canada gehört hat, hat die Schulden von HMV gegenüber den Bankhäusern Lloyds und der Royal Bank of Scotland übernommen. … mehr



Ausverkauf beginnt

Die Geschäftsauflösung und Zerschlagung der zweitgrößten Buchkette der USA, Borders, kann beginnen. Am Donnerstag gab der Richter grünes Licht für … mehr


Eine Branche wird durchgerüttelt

Eine Branche wird durchgerüttelt

Borders soll im Eiltempo liquidiert werden (zu den Hintergründen). Das Aus der zweitgrößten Buchkette der USA wird großen Einfluss auf … mehr


Achtung Monopol

Die geplante Übernahme der Redgroup-Onlineaktivitäten durch Pearson stößt auf Widerstand. Der australische Buchhändlerverband ABA will die Allianz von Wettbewerbshütern überprüfen … mehr


Najafi legt vor

Die Auktion der zweitgrößten US-Buchkette Borders Group hat begonnen. Als erster Bieter hat Najafi Cos. mit einem Gebot von 435 … mehr


Trauerspiel ohne Ende

Die Borders-Pleite und die Sanierungsbemühungen des Vorstandes unter Aufsicht des Konkursgerichts entwickeln sich zum Trauerspiel in immer mehr Akten. Weil … mehr


Auf dem Weg zum Bücher-Zar

Auf dem Weg zum Bücher-Zar

Kurz nachdem die Gores Group Interesse an der Übernahme von Borders-Teilen geäußert hat, hebt ein zweites Private-Equity-Schwergewicht die Hand. Nach … mehr


Zeit und Hoffnung

Zeit und Hoffnung

Zwei gute Nachrichten für Borders: Die seit Februar 2011 unter Gläubigerschutz stehende US-amerikanische Buchhandelskette hat mehr Zeit, einen Restrukturierungsplan auszuarbeiten … mehr


Jagd auf die Filetstücke

Jagd auf die Filetstücke

Wie geht es weiter bei Borders? Die Signale aus Ann-Arbor sind nicht eindeutig, doch die Zerschlagung der angeschlagenen US-Buchhandelskette scheint … mehr