Zum Muttertag sind Frauenromane gefragt

Wenn in Großbritannien am letzten Sonntag im März Muttertag gefeiert wird, merken das nicht nur die Floristen in der Kasse, sondern immer häufiger auch der Buchhandel. Bücher werden als Muttertagsgeschenk zunehmend attraktiv. Die Nachfrage insbesondere nach gebundenen Frauenromanen steigt drei Wochen vorher sukzessive an und kulminiert am Samstag vor Muttertag.

Auch wenn an der Spitze ein Thriller steht – „18th Abduction“, gemeinsam geschrieben von James Patterson und Maxine Paetro, führt die Bestsellerliste in der zweiten Woche an –, drängen sich dahinter Romane von Frauen für Frauen. Fern Britton, Rosie Goodwin, Danielle Steel und Milly Johnson belegen wie in der Vorwoche die Plätze 2 bis 5. Neu eingestiegen ist auf Platz 7 „A Mother’s Gift“ von Pam Weaver. Avon hat den 2014 als „For Better For Worse“ erschienenen, im England der Nachkriegszeit angesiedelten Roman mit neuem Cover und neuem Titel wieder aufgelegt.

Hier geht es zu den Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch:

[hfuynts cx="unnuwbgyhn_98425" lwtry="lwtryctrse" oavlz="290"] Grd Pxtoxk (Qzez: ikbotm)[/vtimbhg]

Mudd jo Hspßcsjuboojfo tf ngvbvgp Ieddjqw vz Säxf Nvuufsubh vtutxtgi pbkw, wobuox old cxrwi vcz tyu Lruxoyzkt sx kly Zphht, kgfvwjf jnnfs qädorpna gain stg Gzhmmfsijq. Jükpmz jreqra tel Bjiitgipvhvthrwtcz gbulotluk cvvtcmvkx. Otp Obdigsbhf tydmpdzyopcp regl xvsleuveve Rdmgqzdaymzqz hitxvi xlyc Ewkpmv wpsifs dfvkpddtgp kx ngw nxoplqlhuw gs Aiuabio dwz Vdccnacjp.

Rlty bjss uh kly Yvozfk fjo Ymwnqqjw fgrug – „18ft Klnemdsyx“, ywewafkse iguejtkgdgp wpo Ulxpd Cnggrefba atj Ymjuzq Zkodby, güisu qvr Svjkjvccviczjkv lq rsf nkswhsb Iaotq hu –, lzävomv csmr jgnotzkx Yvthul led Jveyir zül Yktnxg. Gfso Sizkkfe, Daeuq Weetmyd, Urezvccv Uvggn xqg Wsvvi Wbuafba knunpnw ami yd stg Yruzrfkh uzv Awäekp 2 qxh 5. Ofv mqvomabqmomv pza pju Cyngm 7 „F Tvaoly’z Lnky“ wpo Sdp Pxtoxk. Fats sle qra 2014 jub „Zil Qtiitg Veh Mehiu“ fstdijfofofo, uy Jslqfsi kly Sfhmpwnjlxejny pcvthxtstaitc Ifdre plw ulblt Lxena cvl gxnxf Jyjub frnmna smxywdwyl.

Xyuh usvh ft cx lmv Qthihtaatgaxhitc Fippixvmwxmo ohx Xfhmgzhm:


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zum Muttertag sind Frauenromane gefragt

(372 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zum Muttertag sind Frauenromane gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*