buchreport

Was Bastei Lübbe an Smarticular reizt

Ratgeber mit Community-Anschluss: Bastei-Lübbe-CEO Joachim Herbst, Smarticular-Partner Marco Eder (38) und Sebastian Knecht (41, v.l.): Die Gründer bleiben am Unternehmenssitz in Berlin an Bord, haben „mehrjährige Verträge“ als Geschäftsführer unterzeichnet, heißt es in einer Finanzmarkt-Mitteilung: Die redaktionelle Unabhängigkeit und der Markenkern blieben erhalten. Gleichwohl bestehe Einigkeit, dass Synergien genutzt werden, mutmaßlich im Buchhandelsvertrieb. Die Smarticular-Redaktion könne sich noch stärker auf die Community-Entwicklung und die Inhalte konzentrieren. (Fotos: Bastei Lübbe)

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

17,50 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was Bastei Lübbe an Smarticular reizt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*