Vogel Communications beteiligt sich an Werbeboten Media

Rückwirkend zum 1. Januar beteiligt sich die Vogel Communications Group (VCG) mit Sitz in Würzburg zu 50% an der Berliner Social-Media-Agentur Werbeboten Media.

Die Vogel-Unternehmensgruppe ist bereits mit 4 Agenturen im Kommunikationsmarkt verankert. Mit den Werbeboten verstärkt die Gruppe ihr Angebot für digitale Kommunikation und Vermarktung an ihre Unternehmenskunden, die schwerpunktmäßig in den 3 Wirtschaftsfeldern Industrie, IT und Automotive aktiv sind. Die weiteren 50% der Anteile hält weiterhin Werbeboten-Gründer Sandro Günther. Er wird das Unternehmen auch künftig als Geschäftsführer operativ leiten. Co-Geschäftsführer ist Matthias Bauer, CEO der VCG.

„Unsere Kunden haben einen signifikant steigenden Bedarf an digitaler Kommunikationsberatung und messbaren Marketinglösungen“, erläutert Matthias Bauer: „Performance Marketing wird gerade in Social Media immer stärker nachgefragt, denn genau dort soll es spürbar auf die wirtschaftlichen Ziele der Kommunikation einzahlen, z. B. im Online Shop oder im Lead-Hub. Das ist unserer Meinung nach ein essenzieller Baustein einer zeitgemäßen Marketingstrategie. Die Social-Media-Experten der Werbeboten Media GmbH fügen sich sehr gut in unser bestehendes Agenturnetzwerk ein und ermöglichen uns ein noch breiteres Leistungsportfolio für unsere Kunden.“

Sandro Günther, Gründer und Geschäftsführer der Werbeboten Media GmbH: „In den vergangenen Monaten haben wir gemeinsame Potenziale erarbeitet und festgestellt, dass unsere Agenturkompetenz im Bereich Social Media und Performance Marketing bei vielen Kunden der VCG erfolgreich zur Anwendung kommen kann. Besonders im B2B-Umfeld fehlt es Unternehmen oft an konzeptionellem und technischem Wissen, wie sie Social-Media-Kanäle unabhängig von Likes und Shares gewinnbringend für sich nutzen können und so einen direkten Bezug zu den Unternehmenszielen herstellen. Das wollen wir ändern und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Die Vogel-Gruppe gehört zu den „100 größten Verlagen“ und hat 2019 rund 100 Mio Euro umgesetzt.

Digital steht im Zentrum, Print liefert Leseerlebnisse

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vogel Communications beteiligt sich an Werbeboten Media"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*