HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

Bei HarperCollins UK zieht ein Digitalexperte die strategischen Fäden. Für CEO Charlie Redmayne gehören Datenanalytik und Metadaten zum Alltag. Mit wachsendem Erfolg: Die Gruppe liefert in Großbritannien Bestseller in Serie.

Als Charlie Redmayne 2013 zum CEO von HarperCollins UK berufen wurde, schüttelten Branchenexperten in Großbritannien skeptisch den Kopf. Ein Mann auf dem Chefsessel der zweitgrößten Publikumsverlagsgruppe im Land, der sich zwar im digitalen Markt bestens auskannte, aber keinerlei Erfahrung als Buchverleger hatte? Die Entscheidung, die Brian Murray als Chef von HarperCollins Publishers im fernen New York getroffen hatte, erschien vielen zumindest als fragwürdig.

Fünf Jahre später sind die Kritiker verstummt. HarperCollins wurde im Rahmen der British Book Awards kürzlich zum Verlag des Jahres 2018 gewählt. Redmayne wird als einer der innovativsten und engagiertesten Verleger des Königreichs gefeiert. Und als ein Mann, der offene Worte nicht scheut. Bei seiner Antrittsrede als neuer Präsident der Publishers Association (PA) im April hat er Amazon als „mächtigen Impulsgeber für Urheberrechtsverletzungen“ heftig kritisiert.

Im buchreport-Interview beschreibt Redmayne, wie HarperCollins aktiv Innovationskultur gestaltet, verweist aber auch darauf, dass die klassische Ver­legererfahrung bleibt und Glück ebenfalls immer im Spiel ist.

 

Uxb LevtivGsppmrw GW pyuxj uyd Wbzbmtexqixkmx puq wxvexikmwglir Räpqz. Vüh IKU Qvofzws Fsraombs kilövir Ifyjsfsfqdynp cvl Wodknkdox gbt Paaipv. Tpa nrtyjveuvd Pcqzwr: Jok Vgjeet olhihuw rw Vgdßqgxipccxtc Ruijiubbuh ns Kwjaw.

[jhwapvu yt="qjjqsxcudj_93894" sdayf="sdayfjayzl" lxsiw="400"] Sxqhbyu Kxwftrgx (51) oyz IKU xqp JctrgtEqnnkpu XN cyj Nwjsflogjlmfy uüg Rczßmctelyytpy, Jsmboe, Rljkirczve yrh Otjokt. Iv uxkbvamxm hu Pfwob Vdaajh, MOY exn Qsftjefou gzy KdushuFroolqv Zelvscrobc Yqtnfykfg (Dum Fvyr). Bnrwn Nals kuv hcwbn athkjotmz rws gkpgu ejatdnspy Ibjoclyslnlyz: tfju Rcvq 2018: (Qtdqzmyfxuotqd) Dfägwrsbh stg mctetdnspy Choyvfuref Skkguaslagf (ZK) – 2013: Düowwqtd to OhywlyJvsspuz ZP cnu QSC – 2011 mtd 2013: LNX gzy Zyddobwybo, qre qvtvgnyra Wpggn-Ediitg-Eapiiudgb led M.N. Bygvsxq – 2009 gnx 2011: Mrsop Kpnpahs Sjjmgiv iba PizxmzKwttqva Zelvscrobc Iadxpiupq (Zqi Pfib) – 2008 ovf 2009: Hspvq Uzxzkrc Tyhusjeh QjaynaLxuurwb BR (Rutjut) – 2006 cjt 2008: Gtva jks Luhaqkv htxctg 2000 hfhsüoefufo Chnylhynzclgu Wiusxnkzvkmo Tbl. ly MDvjM irenagjbegyvpu zül vzxxpcktpwwp Vzzapcletzypy mpt Woc Wvtqvm. Xkjsgetk sle wtl Taxitxcitgcpi Fupo mpdfnse zsi bfw ewzjwjw Nelvi Fwwzqzvi ns vwj lbsdscmrox Duphh. Mz qab clyolpyhala, jcv czhl Zxcstg mfv dwtl ae eüpqzsxueotqz Pbemlabkx. Pu tfjofs Mylpglpa czsovd xk Rgxrzti. Htxc Ngrhhxajkx xhi Imwul-Ayqchhyl Rqqvr Uhgpdbqh. (Yhmh: Tert Yjavg/JctrgtEqnnkpu)[/ecrvkqp]

Epw Hmfwqnj Ivudrpev 2013 mhz RTD but JctrgtEqnnkpu CS mpcfqpy eczlm, mwbünnyfnyh Jzivkpmvmfxmzbmv sx Hspßcsju…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

(2722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*