Umstrukturierung bei Comelivres

Das Schweizer Buchzentrum und das Office du Livre (OLF) sind die neuen Hauptaktionäre der Comelivres AG. Die beiden Unternehmen halten künftig 83% der Aktien, weitere 35 Aktionäre sind an dem Unternehmen beteiligt.

Mit der Umstrukturierung wurde auch der Verwaltungsrat neu gewählt:

  • Hanspeter Büchler wird neuer Präsident des Verwaltungsrats.
  • Nicolas Moser (Leiter Business Development OLF) wurde neu in den Verwaltungsrat gewählt. Daniel Keller (CFO Buchzentrum) und Martin von Matt (Buchhändler, Stans) verbleiben wie bisher im Verwaltungsrat.
  • Zurückgetreten sind Christoph Balmer (Bücher Balmer, Zug), Patrice Fehlmann (OLF, Fribourg), Sandy Herzlieb (Buchhandlung Weyermann, Bern) und David Ryf (Buchzentrum, Hägendorf).

Die Comelivres AG arbeitet seit 30 Jahren als Bestell- und Kommunikationsplattform für den Schweizer Buchhandel und entwickelt u.a. IT-Lösungen. 2013 hatte Comelivres gemeinsam mit dem Buchzentrum den E-Book-Shop eBookit gestartet und diesen mit einer umfassenden Kampagne beworben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umstrukturierung bei Comelivres"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Weber, Anne
Matthes & Seitz
3
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Heidenreich, Elke
Hanser
26.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 28. Oktober - 1. November

    Buchmesse Genf

  2. 6. November - 8. November

    Buch Basel

  3. 11. November - 15. November

    Buch Wien

  4. 12. November

    Webinar: Was es bei Social Media rechtlich zu beachten gilt

  5. 20. April - 30. April

    drupa – Terminänderung