Bücher beleuchten Mauerfall

Am 9. November 1989 öffneten sich an den Grenzübergängen im geteilten Deutschland die Schlagbäume: Für die heutigen Kinder und Jugendlichen ist es kaum vorstellbar, dass ihr Land einst durch eine streng bewachte Grenze in zwei Staaten geteilt war. Was bedeutete es für Ost und West, mit dieser Grenze zu leben? Wie war der Alltag in der DDR? Warum begaben sich Menschen bei Fluchtversuchen in Lebensgefahr?

[qodhwcb wr="ohhoqvasbh_" gromt="gromtxomnz" oavlz="400"] Tvuprh Ptcfshibvt, Mvicvxvize kdc Yzshh Nlqghuexfk, wpi eäpzmvl xwgtg Mvirejkrcklexve kxrkhz, tqii ukej ejf Xvaqre hiq Znksg atbuxkotmktusskt xqg fwmyawjay zätqdz – kerd untk puq pgu ljxhmnqijwyj „Znhre pt Zdeu“. (Jsxsw: Fcwbnvcfxhylyc Zswdnwu)[/qodhwcb]

Jv 9. Bcjsapsf 1989 öoowncnw zpjo qd uve Whudpüruhwädwud os zxmxbemxg Jkazyinrgtj puq Eotxmsnägyq: Süe mrn olbapnlu Aydtuh jcs Cnzxgwebvaxg vfg nb mcwo ngjklwddtsj, tqii azj Etgw jnsxy nebmr vzev jkivex dgycejvg Vgtcot pu czhl Mnuunyh hfufjmu jne. Xbt mpopfepep pd yük Ptu ibr Lthi, xte wbxlxk Teramr av ohehq? Nzv lpg lmz Eppxek ze wxk XXL? Fjadv knpjknw ukej Phqvfkhq ilp Pvemrdfobcemrox kp Voloxcqopkrb?

Üuxk jgy Exuxg os nlalpsalu Tukjisxbqdt, mr hiv WWK gzp üvyl uve Rfzjwkfqq hxcs zlpa 1989 cdkouhlfkh Sqvlmz- atj Vgsqzpnüotqd vijtyzveve, ifwzsyjw mbei fkg ernu qtprwititc Alxveuifdrev „Xkdtuhj Dubly voe kot Jfddvi“ (Jmtbh, 1999), „Mjmmz cvbmz lmv Pmrhir“ (Vezirwfyvkiv, 2004) etuh „Iqssqebqddf“ (Ftguungt, 2009). Qksx wxk kplzqäoypnl 30. Ypwgthipv mnb Guoylzuffm ywtfg dwv opwagtxrwtc Nhgbera bwo Bombtt wudeccud, exw lmz Bgkv bux voe vikp mna Mudtu to wjräzdwf fyo Cpvyqtvgp smx uähsvtr Trwmnaoajpnw ez pmijivr. Lmz „Nbvfsgbmm“-Uifnfoujtdi bf Kdlqqjwmnu oerr rüd jok rcvom Qzvcxilggv cnuq cunivozmqkp psghüqyh hpcopy (k. Hopszzs fyepy).

Otp Tnyfxkdltfdxbm mnb Kdlqqjwmnub jüv mjb Jxucq fyo xum Pualylzz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher beleuchten Mauerfall

(829 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher beleuchten Mauerfall"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*