Workshop


Heymann zeigt, wie man den Alltag nachhaltig gestaltet

Über Nachhaltigkeit wird derzeit allerorten diskutiert, auch in den Heymann-Buchhandlungen. Den Anfang hat die Filiale in Bergedorf mit „Plastikfrei“-Workshops gemacht. Aber auch die Kollegen in Schenefeld haben Aktionstage zur Nachhaltigkeit gestartet. … mehr


Bild: Pixabay.

Mit Fragen führen

Ob in Meetings, Workshops oder Mitarbeitergesprächen – Fragen bringen uns auf neue Ideen, steuern Diskussionen in eine konstruktive Richtung und signalisieren Interesse am Gegenüber. Kommunikationsberaterin Sigrid Frank-Eßlinger erklärt, wie Sie Fragen als Mittel der Gesprächsführung für ganz unterschiedliche Ziele nutzen können. … mehr


Geschichtenreich bietet Kräuterkunde für Kinder

Natur und „grüne“ Themen liegen aktuell im Trend. Das zeigt auch die Vielzahl an Buchpublikationen, die derzeit dazu auf dem Markt sind. Nadine Hochrein, Inhaberin der Buchhandlung Geschichten*reich im hessischen Seligenstadt, greift diese Themen bei Kursen auf. … mehr


Die Buchhandlung als Kreativzone etablieren

Die Buchhandlung als Kreativzone etablieren

Kreativ-Workshops zu verschiedenen Themen binden die Kunden. Voraussetzungen sind vor allem ausreichend Platz und personelle Kapazitäten. Die Themen müssen sich nicht zwangsläufig im Buchsegment wiederfinden. … mehr


„Trauen Sie sich!“

Trotz der Krise vieler traditioneller Medienhäuser und der tiefgreifenden Umwälzungen der Geschäftsmodelle mit unklaren Erfolgsaussichten – die Anziehungskraft von Verlagen und Sendern bei Berufseinsteigern scheint ungebrochen. „Irgendwas mit Medien“ ist weiterhin ein Motto, das viele junge Menschen verfolgen. Doch wie kommen Medienbrancheninteressierte ans Ziel? In einem Seminar an der Universität Erlangen hat Bommersheim Consulting Buchwissenschaftlern die wesentlichen Koordinaten vermittelt. Drei Studierende berichten. … mehr