Thea Dorn

Thea Dorn als Moderatorin mit wechselnden Gästen

Nach dem Abgang von Volker Weidermann und Christine Westermann musste ein neues Konzept für „Das Literarische Quartett” her. Jetzt hat das ZDF angekündigt, dass das neue „Quartett” mit Gastgeberin Thea Dorn nicht länger eine klassische Kritikerrunde sein soll. … mehr




Sasha Marianna Salzmann zu Gast beim »Literarischen Quartett«

In der Sendung am 10. August komplettiert die Autorin Sasha Marianna Salzmann das „Literarische Quartett” um die Stammbesetzung Volker Weidermann, Christine Westermann und Thea Dorn. Im Fokus stehen unter anderem das neue Werk des Golden Man Booker-Preisträgers Michael Ondaatje sowie ein neu übersetzter Tatsachenroman. … mehr


Autorinnen bekennen Farbe zu Gesellschaftsthemen

Im Gegensatz zur Belletristik-Bestsellerliste, die seit vielen Jahren gleichermaßen von erfolgreichen Schriftstellerinnen wie Schriftstellern geprägt ist, stammen die meisten Sachbuch-Bestseller nach wie vor von männlichen Autoren. In dieser Woche finden sich in den Top 50 beispielsweise nur 10 Titel, die von Frauen verfasst wurden, darunter drei kürzlich erschienene Debattenbücher. … mehr


Neue Runde im Bücherstreit

Das ZDF lädt zur Frühlingsausgabe des „Literarischen Quartetts“: Als Gast diskutiert diesmal Literaturkritikerin Katharina Teutsch mit dem Stammtrio aus Volker … mehr




Thea Dorns Debüt

Wenn Thea Dorn am 3. März (ZDF, 23 Uhr) die Nachfolge von Maxim Biller als feste Mitstreiterin an der Seite … mehr


Thea Dorn über den Stellenwert von Literaturkritik

Thea Dorn über den Stellenwert von Literaturkritik

Am 3. März geht die Nachfolgerin von Maxim Biller Thea Dorn für das „Literarische Quartett“ auf Sendung. Jetzt stehen die 4 Titel fest, die dann besprochen werden. Im Interview spricht sie über gute Romane, den Bedeutungsverlust der Literatur und Verrisse. … mehr