start-up

Bild: Pexels.

In fünf Tagen neue Ideen entwickeln und Probleme lösen

An guten Ideen mangelt es in keinem Verlag. Woran es aber manchmal fehlt, ist die Fähigkeit, gute Ideen schnell zu schärfen und zu innovativen Geschäftsprozessen oder bedarfsgerechten Geschäftsmodellen und Produkten zu entwickeln. Wie lässt sich der Turbo einschalten? … mehr




Bild: Pixabay

Sind deutsche Kleinunternehmer zukunftsfähig?

Schöpfen deutsche Kleinunternehmer ihre Möglichkeiten im Internet aus? Laut einer Studie von Internetdienstanbieter 1&1 gibt es noch viel Nachholbedarf. Dabei könnte schon mit kleinen Mittel die Zukunftsfähigkeit des eigenen Unternehmens gesichert werden. … mehr


WriteReader wird Content-Start-up 2017

Spielerisch lesen und schreiben lernen – das ist die Mission des Start-ups Write Reader aus Dänemark. Dafür wurden die Dänen jetzt auf der Buchmesse vom Börsenverein mit dem EU-weiten Programm Contentshift ausgezeichnet. … mehr


Es lohnt zu reden für Medienunternehmen und Start-ups. Foto: Pixabay. Lizenz: CC0

Innovation in Fachverlagen: Noch Luft nach oben

Die deutsche Wirtschaft verschenkt durch fehlende oder ineffiziente Kooperation mit Start-ups bis 2020 in Deutschland ein Wachstumspotenzial von 99 Mrd Euro, so eine Accenture-Studie. „Davon sind auch Fachverlage betroffen“, sagt Beraterin Katja Nettesheim. Im IT-Channel von buchreport.de erläutert sie, wie Fachverlage von Start-ups profitieren können, und gibt Tipps für die Zusammenarbeit. … mehr


Jedes dritte deutsche Start-up wäre lieber in den USA

Wie ist das Klima für Start-ups in Deutschland? Es könnte freundlicher sein, zeigt eine Umfrage des Digital-Verbands Bitkom. Viele Gründer klagen über eine schwierige Suche nach einem Investor, das traditionelle Denken ihrer Kunden oder Ärger mit Ämtern und Behörden. … mehr


Papego wird Content-Start-up des Jahres

Ein fliegender Wechsel zwischen Buch und E-Book: Mit diesem Konzept hat Karl-Ludwig von Wendt die Jury des Förderprogramms Content-Start-up des Jahres“ überzeugt. Seine App Papego habe das Potenzial, ein Branchenstandard zu werden. … mehr


Neuland für die Branche

„Du bist Trendsetter, Ideengeber, Weiterdenker inmitten der digitalen globalen Welt? Du hast ein Produkt, welches die Medienbranche in Bewegung bringt? … mehr