Schweiz



Umsatz des Schweizer Buchzentrums 2018 um 5% gestiegen

Das Buchzentrum schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einem Umsatzwachstum ab. „Damit konnte das BZ seine führende Marktposition im Schweizer Zwischenbuchhandel weiter ausbauen und seine Marktanteile steigern“, heißt es aus Hägendorf. … mehr


Orell Füssli Thalia baut Geschäftskunden-Bereich aus

Orell Füssli Thalia hat eine Mehrheitsbeteiligung am B2B-Dienstleister Delivros erworben, der für Bildungsinstitutionen gedruckte und elektronische Inhalte beschafft. In das daraus neu entstehende Unternehmen bringt die führende Schweizer Buchhandelsgruppe auch ihr B2B-Geschäft ein. … mehr



PLUS

Schweiz unterstützt 35 kleinere Verlage

Was sich deutsche Buchverlage wünschen, wird in der Schweiz bereits praktiziert: Seit 2016 gibt es – zunächst befristet bis 2020 – eine Verlagsförderung auf Bundesebene. In einer ersten, anonymisierten Umfrage des BAK unter den geförderten Verlagen fällt die Resonanz überwiegend positiv aus. … mehr




Irgendwie geht es immer weiter

Noch immer ist die Aufregung um die Forderung der Monopolkommission, die Buchpreisbindung abzuschaffen, groß. In einem Artikel bei „Der Freitag” versucht Sieglinde Geisel die Gemüter zu beruhigen, indem sie den Blick auf die Schweiz richtet. … mehr