Reisebuch


Jäh ausgebremste Branche: Prinzip Warten und Hoffen

Die Reisewirtschaft ist von der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und den angestoßenen Schutzmaßnahmen besonders stark betroffen. Dass der Tourismus vorübergehend weitgehend zum Erliegen gekommen ist, wirkt sich auch unmittelbar auf den Verkauf von Reiseinformationen aus. … mehr





Robuste Reiseführer

Robuste Reiseführer

Die bislang als stabil geltende Reise-Warengruppe ist 2017 insgesamt ins Minus gerutscht. Der größte Teilmarkt „Reiseführer“ erweist sich im schwächelnden Reiseregal aber als stabile Stütze. … mehr