Prozessoptimierung



Wer hat Angst vor dem Standard?

Jeder Verlag möchte einzigartig sein und sich abheben – nicht nur durch seine Leistungen, sondern auch dadurch, wie er diese Leistungen erbringt. Das schmeichelt dem einzelnen Unternehmen und seinen Mitarbeitern – es zerstört aber wichtige Geschäftsgrundlagen! Warum? … mehr



Spaziergang. Bild: Pixabay.

Klaus Hochreiter: »Ich bin nicht auf der Welt, um nur zu arbeiten«

„Man kann das, was man vorher in 40 Stunden erledigt hat, auch in 30 Stunden machen“, behauptet Klaus Hochreiter, Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur eMagnetix. Und strich am 1. Oktober 2018 zehn Wochenstunden aus den Arbeitsplänen seiner Mitarbeiter. Im HR-Channel von buchreport.de erklärt Hochreiter, was ihn zu diesem Schritt nötigte. … mehr


Überflüssige Hürden beseitigen: eine wichtige Managementaufgabe. Foto: Pixabay.

Das sind die größten Produktivitätskiller am Arbeitsplatz

In den meisten Verlagen ist Konsolidierung das Gebot der Stunde. Neue Planstellen sind rar. Um so mehr ist Führungskräften daran gelegen, dass ihre Teams produktiv arbeiten. Während die einen auf Druck setzen, versuchen es andere mit Motivation. Dabei wäre es oft nachhaltiger, den Sand aus Prozess- und Systemlandschaft zu pusten. Das beweist eine neue Studie. … mehr



Prozessoptimierung – So fördern Sie Innovation und Erfolg durch effiziente Abläufe

Ärgern Sie sich häufig darüber, dass immer wieder dieselben Fehler passieren, Abteilungen sich nicht richtig abstimmen oder wichtige Informationen nicht weitergegeben werden? Ein genauer Blick auf die Unternehmensabläufe hilft Ihnen, Schwachstellen und Fehlerquellen zu erkennen und die Abläufe zu optimieren, um mehr Raum für innovative Ideen zu schaffen. Die dafür benötigten Grundlagen der Prozessoptimierung vermittelt das buchreport.webinar „Prozesse effizient optimieren“. … mehr