Preisbindung

Unter dem Schutz der UNESCO

Nach dem Senat hat gestern auch die Nationalversammlung (Foto) grünes Licht für das Gesetz zur Preisbindung von E-Books gegeben. Die … mehr


Preis des Preises

Während viele stationäre Buchhändler weiter im kumuliert bitterkalten Jahresauftakt zittern, stellt sich Weltbild in die Sonne, heizt die Stimmung an … mehr


Gesetz auf Abruf

Das Gesetz zur Preisbindung von E-Books ist in Frankreich kurz vor dem Zieleinlauf. Vertreter der beiden parlamentarischen Kammern haben sich … mehr


Ordnungspolitischer Unsinn

Nachdem die Preisbindung für Bücher in der Schweiz parlamentarisch abgesegnet wurde, kündigten Gegner der Preisbindung an, eine Volksabstimmung gegen das … mehr


Fixe Preise im Fokus

Die Buchpreisbindung ist im deutschen Sprachraum erstmals flächendeckend gesetzlich geregelt. Fragen und Antworten zur Situation in der Schweiz. Ist das … mehr



Grünes Licht für fixe Preise

Sieg für den Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband SBVV: Wie erhofft, haben beide Räte im Parlament für die fixen Preise von … mehr


Dissens bleibt

Neue Wasserstandsmeldung zum Ringkampf um ein Preisbindungsgesetz für E-Books in Frankreich: Die Kultur-Kommission im Senat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, … mehr


Kurz vor dem Ziel

Etappensieg für den Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverband SBVV: Die kleine Kammer des Parlaments, der Ständerat, hat sich in der Frage, … mehr


Die Starken werden noch stärker

Kurz vor der parlamentarischen Debatte über die Preisbindung von E-Books in Frankreich schlägt Fnac-Chef Alexandre Bompard gemeinsam mit dem Sortimenterverband … mehr