politisches Sachbuch

Frankreichs Buchhändler rechnen 2019 mit Plus ab

Es war ein harter Jahresendspurt für Frankreichs Sortimenter, vor allem für diejenigen in Paris. Das Weihnachtsgeschäft dort wurde zum zweiten Mal in Folge durch Streiks und politische Unruhen beeinträchtigt. Angesichts dessen zeigt sich der Buchhändlerverband überaus zufrieden. … mehr




Rückendeckung für Präsident Donald Trump

In den USA wechseln sich politisch motivierte Sachbücher auf der Bestsellerliste ab, die Präsident Donald Trump und seine Regierung entweder verteufeln oder auf ein glorifizierendes Podest stellen. Aktuell haben Pro-Trump-Bücher die deutlich besseren Karten, allen voran das von Gregg Jarrett (Foto). … mehr


Christian Udes Zwischenruf aus dem Ruhestand

Es ist Wahljahr und so mancher Politiker tut seine Meinung auch in Buchform kund. Nachdem SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seit Juni in „Was mir wichtig ist“ seine Ansichten darlegt, hat jetzt der ehemalige Münchener Oberbürgermeister Christian Ude nachgezogen – und sich einen Platz auf der Bestsellerliste gesichert.

… mehr