Penguin Random House Grupo Editorial

Internationale Buchkonzerne verzeichnen Wachstum

Bertelsmann verkündet seine Halbjahresbilanz, die Publikumsverlagsgruppe Penguin Random House kann ein deutliches Plus verzeichnen. Aber auch die Halbjahresumsätze der US-amerikanischen PRH-Konkurrenten aus der Riege der „Big 5“ können sich sehen lassen. … mehr


Achterbahnfahrt für Verlage

Wie hat sich das internationale Buchverlagsgeschäft in den Pandemie-Monaten entwickelt? Bei der virtuellen Konferenz „BolognaBooksPlus“ haben sich jetzt Manager großer Publikumsverlagsgruppen getroffen und von den Herausforderungen des vergangenen Jahres berichtet. … mehr



Ins Ursprungsland der Flatrates

Auf Auslandskurs: die Skoobe-Geschäftsführer Constance Landsberg und Henning Peters. Jüngst hat der E-Book-Anbieter Skoobe Titel internationaler Verlage in seinen Katalog aufgenommen … mehr