Patmos

Sinnstiftung ist gefragt

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf den Religionsmarkt ausgewirkt? In einer buchreport-Umfrage ziehen religiöse Verlage trotz der Krisensituation ein mehrheitlich positives Fazit. … mehr





Bekannte Namen haben einen Vertrauensbonus

Neue Autoren im Buchhandel zu etablieren, wird im religiösen Segment immer schwieriger. Die Verlage arbeiten an Konzepten für eine bessere Akzeptanz. Bei einem Runden Tisch wollen sie über alternative Vertriebsmöglichkeiten zum traditionellen Buchgeschäft beraten. … mehr