Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Patmos übernimmt Vertrieb für Jüdische Verlagsanstalt Berlin

Zum 1. Januar 2020 hat die Verlagsgruppe Patmos das Buchprogramm der Jüdischen Verlagsanstalt Berlin (JVB) in den Vertrieb übernommen. Damit verbunden ist ein Auslieferungswechsel der JVB zur Brockhaus Commission nach Kornwestheim. Dieser Umzug ist bereits abgeschlossen. Über die Brocom-Fakturlogik „Multifakt“ werden die Titel der JVB nun verlagsübergreifend gebündelt fakturiert und ausgeliefert. 

„Die Produktionen der traditionsreichen Jüdischen Verlagsanstalt Berlin ergänzen unser bestehendes Angebot über die Weltreligionen organisch“, so Ulrich Peters, Vorstand der Schwabenverlag AG, zu der die Verlagsgruppe Patmos gehört. Patmos unterstreicht damit den Anspruch, ein breit gefächerter, interessanter und inspirierender Anbieter auf dem religiösen Buchmarkt zu sein, bei dem neben fundierter christlicher Literatur, ebenso seriöse Fach- und Sachbücher zu allen bedeutenden Weltreligionen wie beispielsweise dem Judentum und Islam erscheinen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Patmos übernimmt Vertrieb für Jüdische Verlagsanstalt Berlin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Veranstaltungen

  1. 6. Juni - 7. Juni

    IG Unabhängiges Sortiment

  2. 6. Juni

    Self-Publishing-Day

  3. 11. Juni - 14. Juni

    Comic-Salon-Erlangen – abgesagt

  4. 15. Juni

    IG Digital

  5. 15. Juni - 17. Juni

    Buchtage Berlin