Matthias Ulmer

Wie führt man durch die Krisen, Herr Ulmer?

Der Verleger Matthias Ulmer ist dabei, die Führungskultur im Familienunternehmen grundlegend zu verändern. Weil das Geschäft kleinteiliger wird und die Unwägbarkeit größer. Ein buchreport-Gespräch über Management in Umbruchzeiten. … mehr






Börsenverein: »Den Büchertalk ankurbeln«

Update zu wichtigen Branchenthemen und intensiver Austausch unter den Sparten: In Frankfurt haben die Fachausschüsse des Börsenvereins getagt. Wie läuft die Lobbyarbeit? Wohin laufen die Buchkäufer? Das waren die zentralen Themen. … mehr



Konfrontation im Kuppelsaal

Justizminister Heiko Maas hat auf den Buchtagen das geplante Wissenschaftsurheberrecht verteidigt. Von den Verlegern musste sich der Politiker harsche Kritik … mehr


Geschäftsmodelle unter Druck

Gesetzgebung und Gerichtsurteile setzen die Geschäftsmodelle der Verlage unter Druck und über allem schwebt der schwindende Respekt des geistigen Eigentums in der Gesellschaft: Bundesjustizminister Heiko Maas wird auf den Buchtagen keinen leichten Aufritt als Gastredner haben.

… mehr


VG Wort-Urteil: Gemeinsam die Härten abfedern

Knallhart rechnen in klammen Zeiten: Die Rückforderungen der VG Wort setzen viele kleinere Verlage schwer unter Druck. In der gemeinsamen Sitzung der Fachausschüsse des Börsenvereins in Frankfurt wurden Möglichkeiten ausgelotet, betroffenen Unternehmen aus der Klemme zu helfen. … mehr