Liebeskind

Was die Gewinner mit dem Preisgeld vorhaben

Beim Deutschen Verlagspreis wurden 3 Verlage für besondere Qualität, Nachhaltigkeit und Innovationskraft mit Prämien von je 60.000 Euro bedacht. Die Verlage mit den drei Spitzenpreisen wollen das Preisgeld jetzt in verlegerische Projekte investieren. … mehr


Liebeskind und die kriminellen Gefilde

Liebeskind und die kriminellen Gefilde

Ein unabhängiger Verleger, der sich freut, wenn große Verlage den Markt mit Krimis überschwemmen? Die ähnlich aussehen und ähnlich gestrickt sind? Ja, sagt Liebeskind-Verleger Jürgen Christian Kill: „Das macht es für uns einfacher, uns von der Masse abzusetzen.“ Ein Indie-Verlag im Porträt.

… mehr


Vom Mann zum dänischen Mädchen

Zu Beginn der 1930er Jahre lässt sich der dänische Maler Einar Wegener geschlechtsangleichend operieren und vollzieht damit seine Transformation zu … mehr


High Noon im Heimatfilm

Thomas Willmann debütierte 2010 bei Liebeskind mit dem Genremix „Das finstere Tal“: ein Alpenroman mit Krimiplot und starken Western-Anleihen. In … mehr