DSGVO

BGH fordert aktive Cookie-Zustimmung

Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zur Erfassung des Nutzerverhaltens auf Webseiten getroffen. Internetnutzer müssen künftig aktiv zustimmen, wenn Cookies gesetzt werden sollen.  … mehr


Dauerbrenner Datenschutzrecht

Ob Corona-Tracking-App oder Cookie-Setzung: Das Datenschutzrecht hat sich im Fahrwasser der DSGVO vom Nischenthema zum Dauerbrenner entwickelt und differenziert sich durch neue rechtliche Fragestellungen aus. … mehr






DSGVO bringt Ärger, Ängste und erste Klagen

Schon bevor die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) maßgeblich für den Umgang mit Daten geworden ist, war die Aufregung groß. Mit etlichen Info-Mails, Bestätigungsaufforderungen und Datenschutzhinweisen versuchten sich Unternehmen vor Bußgeldern und der befürchteten Abmahnwelle zu schützen. Jetzt ist die DSGVO da – samt Ärger, Ängsten und den ersten Klagen. … mehr



»Die DSGVO trifft die Falschen«

Bis zum 25. Mai müssen alle Unternehmen die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt haben. Warum das für den Buchhandel ein fast unmögliches Unterfangen ist, erklärt Martin Riethmüller. … mehr