buchreport.express 38/2020

Lesung mit Comic-Projektion

Comics, Mangas und Graphic Novels umsonst – viele Buchhandlungen machen jährlich beim „Gratis Comic Tag“ mit einer Comic-Verschenkaktion auf das zunehmend beliebte Segment aufmerksam. Auch Ronald Zeug (Sequential Art) zelebriert den Aktionstag regelmäßig – diesmal coronabedingt mit Schaufensterlesungen. … mehr




Literaturhäuser locken wieder mit Lesungen

Intensive Begegnungen mit Büchern und Autoren ermöglichen: Das ist das Hauptanliegen der Literaturhäuser. Nach den Zwangspausen in der Coronakrise wollen sie jetzt mit Veranstaltungen wieder Akzente setzen. … mehr


Richard Osman mit Debüt auf Spitzenplatz

Dem britischen Fernsehpublikum ist Richard Osman als Moderator von populären Quizshows bekannt, die er teilweise auch selbst produziert. Jetzt kann der 49-Jährige seine Vita um einen weiteren Punkt ergänzen: Bestsellerautor. … mehr


Zuwachs auch im Topmonat-August

Die E-Book-Verkäufe liegen weiterhin signifikant über Vorjahr. Der August 2020 war sogar der bisher umsatzstärkste E-Book-Monat auf buchhändlerischen Online-Plattformen. Eine deutsche Autorin war dabei mit drei Romanen besonders erfolgreich. … mehr


Dirk Rehm (Mawil)

Reprodukt-Verleger Dirk Rehm mit grafischem Buchtipp

Dirk Rehm leitet den auf Comics spezialisierten Berliner Verlag Reprodukt seit 1991 als Verleger. Für sein verlegerisches Engagement hat er den K.-H. Zillmer-Verlegerpreis 2020 erhalten. Rehm empfiehlt den ersten Band einer Reihe des Japaners Taiyo Matsumoto. … mehr


Die Abo-Frage

Unklare Vorgaben, zurückgehaltene Abrechnungen, mitunter abenteuerliche Auslegungen des Steuerrechts: Durch die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer hadern Zeitschriften- und Fachverlage sowie auch der (Fachmedien-)Handel seit Wochen mit Fragen der korrekten Besteuerung von Abonnements und drohendem Aufwand für neue Rechnungsläufe und Erstattungen. Jetzt sorgt das Finanzministerium für Klarheit. … mehr



Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment

Umbreit zieht sich aus dem Videogeschäft zurück: Wegen eines starken Rückgangs von DVD- und Blu-ray-Verkäufen im Buchhandel will der Großhändler diese Warengruppe nach und nach aus seinem Programm nehmen. Was machen die anderen Barsortimente? … mehr