buchreport.express 18/2018

Lisa Ortgies liest Alain de Botton

Die Autorin Lisa Ortgies, die kürzlich mit ihrem neuen Buch „Ich möchte gern in Würde altern, aber doch nicht jetzt“ (KiWi) auf der SPIEGEL-Paperbackliste eingestiegen ist, empfiehlt „Der Lauf der Liebe“ von Alain de Botton. … mehr


Was kommt auf den Rost?

Es ist angegrillt – in Gärten, auf Balkons und in den Parks wird in den kommenden Monaten wieder kräftig eingeheizt. In vielen Verlagen aus dem Kulinariksektor gehören Ratgeber zum Thema Grillen seit Jahren zu den verlässlichen Sattmachern. Hier sind die neuen Titel. … mehr


Zwischen KI und Allgäu

Gleich 9 Titel haben es in dieser Woche in die Top 50 der meistverkauften gebundenen Romane geschafft, an der Spitze … mehr


Online-Shopping: Lieber später bezahlen

Obwohl der Marktanteil unter die Schwelle von 30% gerutscht ist, war der Rechnungskauf 2017 weiterhin die beliebteste Zahlmethode der deutschen Online-Käufer. Welche Bezahlverfahren auf den Plätzen folgen, hat das EHI Retail Institute ermittelt. … mehr


Buchhändler ärgern sich über den Zwang zur Digital-Vorschau

Random House macht viele Buchhändler unglücklich: Die Ankündigung, ab 2019 keine gedruckten Vorschauen mehr herauszugeben, stößt im Handel mehrheitlich auf Ablehnung. Vor allem kleinere und mittlere Buchhandlungen mit kleinem Team tun sich mit dem Gedanken schwer, zehntausende Neuerscheinungen am Bildschirm zu scrollen. … mehr


Rankings geben Überblick über erfolgreiche Indie-Titel

Nicht nur auf den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt haben die kleineren unabhängigen Verlage einen großen Auftritt, auch die Zahl an regionalen Independent-Messen wächst. Das aktuelle Indie-Ranking zeigt, welche Titel im März und April am stärksten nachgefragt wurden. … mehr


Auf Kosten des Lesebudgets

Während die Zahl der Buchkäufer in Deutschland zwischen 2012 und 2016 um 6 Mio gesunken ist (–16,5%), erweist sich die … mehr


301 Neuerscheinungen im Mai

Der Taschenbuch-Markt wird seit einigen Jahren kleiner und wird von den Verlagen gezielt mit weniger Titeln bespielt. Dennoch bleibt das Taschenbuch eine wichtige Säule des Marktes. … mehr


Ratgeber-Bestsellerlisten erfahren mehr Sichtbarkeit

Gesundheit und Lebenshilfe gehören zu den Wachstumsthemen des Ratgeber-Marktes. Die von buchreport seit Jahresbeginn veröffentlichten Ratgeber-Bestsellerlisten lenken die Aufmerksamkeit auf ein Sortiment, das seltener mit spektakulären Novitäten von sich reden macht. … mehr


Kunden stellen Lieblingsbücher vor

Buchvorstellungen sind ein beliebtes Veranstaltungsformat. Die Buchhandlung Oelbermann in Limburgerhof nutzt das, um einmal pro Jahr die Rollen zu tauschen: Nicht die Buchhändler, sondern die Kunden präsentieren ihre Lieblingsbücher. … mehr