Buchbranche

Die Branche neu denken – ein Impuls

Die Buchbranche ist längst angelangt bei digitalen Medienangeboten, Vertriebswegen, Geschäftsmodellen, Prozessen. Doch zeigt gerade die Prozess-Landschaft, dass das Digitale in einigen Marktsegmenten zu oft noch als Zusatz gedacht wird. Wie überwinden Unternehmen diese Sichtweise? Ein Einwurf von Jens-Uwe Meyer. … mehr





Erfolgsfaktoren der internen Change-Kommunikation

Dass Verlage sich wandeln müssen, ist unstreitig. Dass dieser Wandel nicht einfach verordnet werden kann, nicht minder. Doch wie kann er dann gelingen? Ein Schlüssel zum erfolgreichen Change liegt in der Kommunikation. Daran hapert es aber offenbar häufig. … mehr



Inken Kuhlmann-Rhinow. Foto: Hubspot/Schwalenberg Fotografie.

Wie Chatbots die Redaktionsarbeit erleichtern können

Automatisierung ist in vielen Industrien das Gebot der Stunde. Auch im Publishing ist sie angekommen. Lektorat und Redaktion sind von dieser Automatisierung bisher weitgehend ausgenommen – doch auch hier dringt die Informationstechnik unaufhaltsam vor. Inken Kuhlmann-Rhinow analysiert Möglichkeiten und Potenziale. … mehr