books on demand

Immer mehr Indies werden Profis

Kaum ein Bereich der Buchbranche ist seit Jahren so stark in Bewegung wie der Sektor Selfpublishing. Um zentrale Trends zu … mehr


Allianz der Marktführer

Verglichen mit Bonnier (mit speziellen Imprints bei Ullstein) und Holtzbrinck (Neobooks, Epubli) hat sich die Verlagsgruppe Random House auf dem … mehr


Schreiben und gesehen werden

Sichtbarkeit im stationären Buchhandel ist ein zentrales Anliegen von Selfpublishern. Das geht aus der neuen „Self-Publishing-Studie 2014“ des Selfpublishing-Dienstleisters BoD … mehr


Jenseits der Shorts

Die Self-Publishing-Plattform Books on Demand (BoD) erweitert ihr Produktangebot: Erstmals bietet sie ihren Kunden nun ein Komplettpaket für digitale Bücher … mehr


Visitenkarte im Netz

„Selfpublishing boomt.“ Mit dieser These leitet die Libri-Tochter Books on Demand (BoD) ihre diesjährige Studie zum Selfpublishing-Markt ein. Jedes zweite … mehr


Deutsch-amerikanische Datenbrücke

Die Amazon-Tochter Goodreads baut ihre Deutschland-Aktivitäten aus. Wie CEO Otis Chandler bereits gegenüber buchreport.de auf der Frankfurter Buchmessse angekündigt hatte, … mehr


Der Liebling der Selfpublisher

Sowohl beim E-Book als auch bei gedruckten Büchern ist Amazon deutlicher Marktführer im Selfpublishing-Sektor. Dies geht aus einer großen Umfrage … mehr


Digital ohne Mehrpreis

Die Libri-Tochter Books on Demand setzt mit einem Kampfpreis den Wettbewerb unter Druck. Ab sofort bieten die Norderstedter die zusätzliche … mehr