Bestseller-Österreich


Mit Party-Flunkereien einen Bestseller gelandet

Michael Buchinger ist Österreichs erfolgreichster Youtuber mit 155.000 Abonnenten und über 38 Mio Aufrufen seiner Videos. Sein zweites Buch platziert sich in den Top 10 der österreichischen Sachbuch-Bestsellerliste. … mehr


Auf Lesereise mit Bernhard Aichner

Bernhard Aichner hat sich in den vergangenen Jahren als Thrillerautor einen Namen gemacht. Nicht nur in Deutschland, auch in seiner österreichischen Heimat gehörte sein aktueller Titel „Bösland” zu den Bestsellern. … mehr


Wolf Haas meldet sich mit »Junger Mann« zurück

Der September hat viel Bewegung in die österreichischen Bestsellerlisten gebracht und auch die oberen Ränge in der Belletristik neu sortiert. Der Sprung auf Platz 1 gelingt dem Coming-of-Age-Roman „Junger Mann“ von Wolf Haas. … mehr


Thomas Brezina teilt seine Lebensfreude

Bekannt ist Thomas Brezina als Kinder- und Jugendbuchautor, der mit zahlreichen Buchserien (u.a. „Knickerbockerbande“) mehr als 40 Mio Exemplare verkauft hat. Jetzt hat Brezina Zielgruppe und Genre gewechselt und auch mit diesem Projekt in Österreich Erfolg. … mehr


Esoterik-Titel hypt auch in Österreich

Die Schweizer Naturheilpraktikerin Bernadette von Dreien hat sich mit Büchern über ihre „mit erweitertem Bewusstsein“ geborene Tochter Christina nicht nur in der Schweiz, sondern jetzt auch in Österreich auf die Bestsellerliste geschrieben. … mehr


Mit Wirtschaftskritik im Ranking auf Platz 3

Der Wiener Wirtschaftswissenschaftler Stephan Schulmeister steigt mit einer wütenden Anklage gegen die vorherrschende Wirtschaftspolitik in Europa auf Platz 3 der Sachbuch-Bestsellerliste in Österreich ein. … mehr


Rosie Walsh schreibt erstmals unter eigenem Namen

Sechs neue Titel haben im Mai den Sprung auf die Belletristik-Bestsellerliste in Österreich geschafft. Auch die Britin Rosie Walsh konnte sich platzieren. Ihr Buch war einer der großen Deals der London Book Fair 2017. … mehr


Gespräche über einen unbequemen Jesus

Michael Lehofer ist Universitätsprofessor, Psychologe und als Psychotherapeut in freier Praxis tätig. Mit Hermann Glettler, seit Dezember 2017 Bischof der Diözese Innsbruck, führt er in „Die fremde Gestalt“ Gespräche über befremd­liche und aufregende Texte aus dem Neuen Testament. … mehr