Bestseller Niederlande

Eine Radsportlerin blickt zurück

Die Straßenradrennfahrerin Anna van der Breggen gibt in ihrer Autobiografie einen Einblick in das Leben als Spitzensportlerin. Rechtzeitig zum Bekanntwerden der Rückkehr der Tour de France für Frauen ab 2022 erlangt sie mit „Anna“ den 7. Platz der niederländischen Bestsellerliste. … mehr


Susan Smit erzählt von einer historischen Hexe

Seit die niederländische Autorin Susan Smit im Jahr 2000 für einen Artikel über Hexen recherchierte, ist sie vom Phänomen und seiner Geschichte gefesselt. Auch in ihrem neuen Bestseller-Roman greift sie das Thema auf. … mehr


Niederländer wählen Tonke Dragts Abenteuerroman

Die 90-jährige Autorin Tonke Dragt ist weltweit bekannt als niederländische „Queen of Fantasy“. Ihr Roman „De brief voor de Koning“ ist in den Niederlanden das Kinderbuch des Jahres 2021 und Spitzenreiter der Bestsellerliste. … mehr


Debüt sorgt für Aufsehen in den Niederlanden

Die niederländisch-türkische Autorin Lale Gül erzählt in ihrem autobiografisch geprägten Roman „Ik ga leven“, was es heute für eine junge Muslima bedeutet, in einer streng gläubigen Familie in den Niederlanden aufzuwachsen. Damit trifft sie einen Nerv und klettert auf den 1. Platz der niederländischen Bestsellerliste. … mehr


Adriaan van Dis: Moderator und Bestseller-Autor

In den Niederlanden erlangte Adriaan van Dis als Talkshow-Moderator nationale Berühmtheit. Mittlerweile ist er vor allem als Autor erfolgreich: Sein neuer Roman „KliFi“ ist auf Platz 4 höchster Neueinsteiger der niederländischen Bestsellerliste. … mehr


Preis katapultiert »Coco kann het!« ins Ranking

Im Januar wurde in den Niederlanden „Coco kann het!“ von Loes Riphagen zum Kinderbuch des Jahres 2021 gekürt. Die Auszeichnung hat für einen kräftigen Verkaufsschub gesorgt: Der 2019 erschienene Titel ist gleich in dreifacher Ausführung auf der niederländischen Bestsellerliste vertreten. … mehr


Mit Fun-Facts über Formel 1 ins Ziel

Unter vielen niederländischen Weihnachtsbäumen fand sich 2020 ein Geschenkbuch, das mit Wissenswertem, Fun-Facts und Anekdoten über die Formel 1 in den Motorsport-affinen Niederlanden punkten konnte: „Formule 1 WC-pedia“, der 4. Band der beliebten „WC-Pedia“-Reihe des Verlagshauses Karakter. … mehr


Unzensierter Blick ins Altenheim

Hendrik Groen ist das Pseudonym des niederländischen Schriftstellers Peter de Smet und gleichzeitig einer der beliebtesten Senioren weltweit. „Eierlikörtage“, der erste Teil seiner fiktiven Tagebuchreihe, wurde 2014 in über 36 Ländern zu einem großen Erfolg. Jetzt findet das literarische Phänomen über einen ausgefuchsten Pensionisten seinen Abschluss. … mehr


Der Mann hinter dem Soap-Star

In den Niederlanden ist der Möbelhändler, Reality-Show-Teilnehmer und Fernsehmoderator Martien Meiland (Foto l.) bekannt wie ein bunter Hund. Nicht zuletzt nachdem er 2019 in der Fernsehserie „Chateau Meiland“ ein Millionenpublikum für den Umbau eines Schlosses in eine Frühstückspension begeisterte. … mehr


Japin platziert sich mit Degas-Roman

Mit seinem neuen Buch „Mrs. Degas“ steigt der Schriftsteller Arthur Japin als höchster niederländischsprachiger Neueinsteiger auf Platz 9 der Bestsellerliste ein. Der historische Roman ist im Verlag De Arbeiderspers erschienen und erzählt vom Lebensabend des Künstlers Edgar Degas und seiner großen Liebe. … mehr