authors guild

Das Settlement ist sinnlos

Bei einem Überraschungsauftritt auf der E-Book-Konferenz der IDPF in New York hat Paul Aiken, der Chef des US-Autorenverbands, eine Breitseite … mehr


Gemeinsam gegen Google

Der jahrelange Streit um die Massendigitalisierung von Google geht in die nächste Runde: Am Donnerstag (31.5.) hat Richter Denny Chin … mehr


Google fordert Alleingang der Autoren

Eine neue Volte im Rechtsstreit um das massenhafte Scannen und Verwerten von Buchinhalten durch Google, nachdem Anläufe zu einem Vergleich … mehr


Amazon bedroht jedes Wachstumssegment

Beim Schlagabtausch zwischen dem Online-Primus und größten stationären Buchhändler in den USA wird der Tonfall rauer. Barnes & Noble will … mehr


Zurück auf Los

Dass die Autoren nach dem Scheitern des Google Book Settlement eigene Wege gehen, hatte sich schon im September abgezeichnet. Jetzt hat die Authors … mehr


Mit aller Macht

Darf Amazon ohne Genehmigung der Rechteinhaber E-Books verleihen? Nach den Verlagen (hier mehr) haben nun auch die Autorenvertreter deutlich Stellung … mehr


Angst um die Waisen

Während das Google Settlement möglicherweise noch in dieser Woche von Richter Denny Chin aufgehoben wird (buchreport.de berichtete), haben Autorenvertreter eine … mehr



Chin in Kurzform

Der Justiziar des Börsenvereins Christian Sprang und seine Kollegin Jessica Sänger fassen die 48 Seiten starke Entscheidung von Richter Denny … mehr


Scherben im Magen der US-Verleger

Hierzulande sowie in den USA haben sich die ersten Verbände und Interessensgruppen zum abgeschmetterten Google Settlement geäußert. Während der Börsenverein … mehr