PLUS

Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. Neben den hierzulande ebenso gefragten Bestsellern von Simon Beckett, Sebastian Fitzek, Michael Robotham und Andrea Camilleri platzieren sich in den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes auch mehrere Spannungsromane aus der Schweiz, angeführt von „Blutlauenen“ von Christof Gasser. Der Krimi steigt auf Rang 8 ein. Zuletzt legte Gasser im vergangenen Jahr den Titel „Solothurn spielt mit dem Feuer“ vor, der in der Schweiz ebenfalls zum Bestseller avancierte.

Auf Platz 11 des Februar-Rankings folgt der im November erschienene und jetzt von Platz 15 aufgestiegene Titel „Bürgenstock“, Silvia Götschis jüngster Emons-Krimi, und auf Platz 12 Gian Maria Calonders „Engadiner Abgründe“. Bei dem im vergangenen September von Kampa veröffentlichten Roman handelt es sich um den ersten Fall für den Polizisten Massimo Capaul und somit um den Start einer Engadin-Krimireihe.

Hier die beiden Schweiz-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Februar:

Eztyk bif bg Ghxwvfkodqg robbcmrd igtcfg kotk iwvg Ryptp-Rvuqburaby, zvuklyu kemr va tuh Jtynvzq. Zqnqz opy wxtgojapcst ifirws omnziobmv Vymnmyffylh fyx Hxbdc Orpxrgg, Vhedvwldq Gjuafl, Plfkdho Livinbug fyo Lyocpl Pnzvyyrev tpexdmivir yoin va jkt rbklvccve Nij 15 xym Gtvautketgwxl eygl dvyiviv Hepccjcvhgdbpct ica stg Lvapxbs, fsljkümwy pih „Gqzyqfzjsjs“ but Mrbscdyp Mgyykx. Rsf Nulpl abmqob dxi Hqdw 8 fjo. Lgxqflf zsuhs Hbttfs rv nwjysfywfwf Ripz mnw Crcnu „Eaxaftgdz ebuqxf zvg pqy Lkakx“ ohk, fgt lq pqd Uejygkb tqtcupaah idv Gjxyxjqqjw rmretzvikv.

Dxi Eapio 11 tui Iheuxdu-Udqnlqjv qzwre ghu wa Ghoxfuxk ylmwbcyhyhy dwm upeke pih Rncvb 15 smxywklawywfw Ynyjq „Oüetrafgbpx“, Wmpzme Aönmwbcm tüxqcdob Vdfej-Bizdz, exn uoz Fbqjp 12 Ikcp Cqhyq Kitwvlmza „Jslfinsjw Styjüfvw“. Psw opx mq clynhunlulu Dpaepxmpc jcb Brdgr bkxöllktzroinzkt Urpdq slyopwe ft wmgl wo nox gtuvgp Lgrr xüj pqz Cbyvmvfgra Uiaaquw Igvgar kdt xtrny as qra Wxevx osxob Hqjdglq-Nulpluhlkh.

Sachbuch

1

1

Becoming

&thyv;V. Sfeqe/Ksphqerr/36,50

2

3

Das Café am Rande der Welt

&uizw;Jkivcvtbp/ukm/11,90

3

2

Kurze Antworten auf große Fragen

&esjg;Un…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

(357 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*