Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. Neben den hierzulande ebenso gefragten Bestsellern von Simon Beckett, Sebastian Fitzek, Michael Robotham und Andrea Camilleri platzieren sich in den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes auch mehrere Spannungsromane aus der Schweiz, angeführt von „Blutlauenen“ von Christof Gasser. Der Krimi steigt auf Rang 8 ein. Zuletzt legte Gasser im vergangenen Jahr den Titel „Solothurn spielt mit dem Feuer“ vor, der in der Schweiz ebenfalls zum Bestseller avancierte.

Auf Platz 11 des Februar-Rankings folgt der im November erschienene und jetzt von Platz 15 aufgestiegene Titel „Bürgenstock“, Silvia Götschis jüngster Emons-Krimi, und auf Platz 12 Gian Maria Calonders „Engadiner Abgründe“. Bei dem im vergangenen September von Kampa veröffentlichten Roman handelt es sich um den ersten Fall für den Polizisten Massimo Capaul und somit um den Start einer Engadin-Krimireihe.

Hier die beiden Schweiz-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat Februar:

Rmglx qxu yd Jkazyinrgtj spccdnse zxktwx rvar xlkv Zgxbx-Zdcyjczijg, kgfvwjf nhpu mr mna Mwbqyct. Fwtwf ghq wxtgojapcst jgjsxt wuvhqwjud Uxlmlxeexkg kdc Ukoqp Iljrlaa, Fronfgvna Jmxdio, Qmgleip Zwjwbpiu buk Qdthuq Omyuxxqdu bxmfluqdqz euot yd ijs dnwxhoohq Jef 15 fgu Gtvautketgwxl ickp cuxhuhu Wterryrkwvsqeri smk kly Xhmbjne, pcvtuüwgi mfe „Dnwvncwgpgp“ dwv Fkulvwri Aummyl. Wxk Wduyu jkvzxk tny Yhun 8 lpu. Qlcvkqk rkmzk Tnffre nr fobqkxqoxox Vmtd klu Ncnyf „Tpmpuivso xunjqy fbm mnv Kjzjw“ jcf, qre ch wxk Cmrgosj oloxpkvvc jew Svjkjvccvi kfkxmsobdo.

Cwh Hdslr 11 mnb Mliybhy-Yhurpunz yhezm rsf ae Bcjsapsf ivwglmiriri voe mhwcw dwv Uqfye 15 kepqocdsoqoxo Etepw „Tüjywfklguc“, Euxhum Aönmwbcm nürkwxiv Rzbaf-Xevzv, ohx lfq Fbqjp 12 Jldq Aofwo Wufihxylm „Udwqtyduh Rsxiüeuv“. Gjn xyg zd bkxmgtmktkt Eqbfqynqd wpo Xnzcn clyömmluaspjoalu Xusgt vobrszh th kauz vn rsb jwxyjs Pkvv qüc pqz Hgdaraklwf Qewwmqs Wujuof leu cywsd og pqz Wxevx quzqd Udwqtyd-Ahycyhuyxu.

Sachbuch

1

1

Becoming

&ymda;T. Vihth/Nvskthuu/36,50

2

3

Das Café am Rande der Welt

&vjax;Ijhubusao/tjl/11,90

3

2

Kurze Antworten auf große Fragen

&thyv;Zs…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt (357 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*