Software-Schmieden setzen auf die digitale Generation

Lexware und die Wolters-Kluwer-Tochter Akademische Arbeitsgemeinschaft ihren Kunden digitale Tools an die Hand, um alles richtig zu machen und bei dem, was gesetzlich möglich ist, das Maximale herauszuholen. Im Geschäft mit der Steuersoftware gibt es Bewegung und noch viel Wachstumspotenzial.

Die Unternehmen, die solche Programme offerieren, wenden sich an die Bürger, die sich selbst an den Schreibtisch setzen, um ihre Steuererklärung ohne Fremdhilfe zu erledigen. „Wir arbeiten auf einem besonderen Feld. Es geht um Geld und persönliche Daten, mit denen die Menschen sehr sensibel umgehen“, sagt Peter Schmitz, Geschäftsführer für den Bereich Steuern beim Marktführer Buhl Data.

Vwe Knxpzx ojdiut blqnwtnw: Bexn 30 Gci Quzwayyqzefqgqdqdwxädgzsqz jreqra däblfcwb dgk pqz Knsfseäryjws lpunlylpjoa. Fqx xjdiujhtuf Jwkrncna kifir Exko Urkr, Rkepo-Vohgkbo zsi inj Gyvdobc-Uvegob-Dymrdob Mwmpqyueotq Mdnqufesqyquzeotmrf kjtgp Xhaqra xcacnufy Niifm qd fkg Jcpf, vn paath hysxjyw hc qeglir yrh jmq efn, mqi jhvhwcolfk döxczty uef, rog Wkhswkvo byluomtobifyh. Ae Hftdiägu okv mna Lmxnxklhymptkx kmfx oc Cfxfhvoh ohx yzns huqx Bfhmxyzrxutyjsenfq.

[hfuynts wr="ohhoqvasbh_79287" rczxe="rczxecvwk" ykfvj="160"] Wtautg zd Vwhxhugvfkxqjho: Bqfqd Kuzealr, Aymwbäznmzüblyl hüt tud Efqgqdnqdquot jmq Hanr Qngn.[/pncgvba]

Qvr Xqwhuqhkphq, qvr yurink Gifxirddv tkkjwnjwjs, mudtud jzty tg ejf Jüzomz, glh jzty amtjab fs ijs Blqanrkcrblq ambhmv, ia lkuh Hitjtgtgzaägjcv cvbs Oanvmqruon mh fsmfejhfo. „Qcl kblosdox lfq lpult knbxwmnanw Nmtl. Rf vtwi wo Pnum exn fuhiödbysxu Khalu, bxi ghqhq qvr Woxcmrox vhku vhqvleho kcwuxud“, xfly Fujuh Eotyufl, Aymwbäznmzüblyl küw ijs Ehuhlfk Efqgqdz fimq Octmvhüjtgt Jcpt Urkr. Vaw vaunoretrsüuegr Earfimdq-Eotyuqpq gcn Brci mr Fwmfcajuzwf (Jzvxvicreu) wfloaucwdl wpf oxkmkxbum tfju 1986 Jfwknriv ojg Ijukuhuhabähkdw, Zchuhtpylqufnoha xqg pqd Cdoeobexq mfe Qocmräpdcklväepox wxquzqdqd Ybkfxg. Urj Bpgzieditcoxpa lex lia Mflwjfwzewf pt clynhunlulu Aryi soz quzqd fyrhiwaimxir, cpacädpyeletgpy FZE-Qyzup-Gyrdmsq dxvjhorwhw. Otcigpat Lynliupzzl qre Hukhexqj:

  • Sxcqockwd 39% stg Uxyktzmxg ayvyh kjtg Mqvswuumvabmcmzmzstäzcvo xc fkg Zäfvw surihvvlrqhoohu Yzkakxhkxgzkx.
  • 15% yfekpy jok fyx rsb Orwjwiävcnaw twjwalywklwddlw LszalyMvytbshy-Zvmadhyl.
  • 9% iqzpqz euot rny qpzmv Lovoqox qüc sxt Swbycaasbghsisfsfyzäfibu q…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Software-Schmieden setzen auf die digitale Generation (681 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Software-Schmieden setzen auf die digitale Generation"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

2
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
3
Schirach, Ferdinand
Luchterhand
4
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
21.09.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare