Schwabe Verlag mit Berliner Standort

Der Schweizer Schwabe Verlag kommt offiziell nach Deutschland: Am 28. April 2017 wurde in Berlin die Schwabe Verlag GmbH gegründet. Mit dem neuen Standort will der geisteswissenschaftliche Verlag nach eigenen Angaben seine Präsenz im deutschsprachigen Markt stärken, „seinen langjährigen wie neuen Publikationspartnern einen zusätzlichen Verlagsort bieten und sich für neue Bereiche in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften öffnen“.

„Die beiden Standorte helfen uns, unser Verlagsgeschäft im Print wie im digitalen Bereich auch in Zukunft erfolgreich zu gestalten“, erklärt Susanne Franzkeit, seit 1. Oktober 2016 Leiterin des Basler Verlags. Zu ihrem Antritt im vergangenen Herbst kündigte die gelernte Buchhändlerin an, die bisherigen Verlagsschwerpunkte zu Basel und der schweizerischen Geschichte beizubehalten, zugleich aber das Wissenschaftsprogramm auszubauen. Außerdem will sie die Neuausrichtung des Verlags bezüglich Digitalisierung, elektronischer Vermarktung und Open Access vorantreiben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwabe Verlag mit Berliner Standort"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*