buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Betriebsstillegung der Ernst A. Geese GmbH

Der Betrieb der Ernst A. Geese GmbH, auch als Geese Papier bekannt, wird auf Beschluss der Gesellschafter stillgelegt.

Christoph Goemann, Geschäftsführer des Unternehmens: „Die angespannte Situation auf dem Papiermarkt, sinkende Umsätze und immer schlechter werdende Roherträge haben mich als Gesellschafter und Geschäftsführer zu diesem Schritt gezwungen. Ich bedauere diesen Schritt sehr, er ist aber aus betriebswirtschaftlichen Gründen unabdingbar.“

Das Unternehmen Ernst A. Geese GmbH wurde vor 66 Jahren in Hamburg gegründet. Es ist vor allem im Verlagsbereich präsent und hat sich vor zwei Jahren rein auf das Segment der Naturpapiere konzentriert. Marken wie das Werkdruckpapier Alster, aber auch Designpapiere wie Lessebo und das Recyclingpapier Creative Print sind bundesweit bekannt. Große Aufmerksamkeit bekam Geese Papier auch für seine Veranstaltungsreihe „papierbar“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Betriebsstillegung der Ernst A. Geese GmbH"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten