PLUS

Rückblick

Vor 15 Jahren

Ein „oder“ irritiert die Branche. Der erste Jubel über die Verabschiedung des neuen Buchpreisbindungsgesetzes durch die rot-grüne Regierung verfliegt 2002 nach genauer Lektüre. Nach dem Wortlaut des vorgesehenen Gesetzes, das noch durch Bundestag und Bundesrat muss, steht gar eine Aufhebung der Preisbindung im Raum: Dank einer „oder“- statt „und“-Formulierung könnte der Club Bertelsmann unter Hinweis auf seine Mitgliederverträge jedes Buch zeitgleich mit der Originalausgabe, aber trotzdem mit gewohntem Club-Nachlass anbieten. Nach der Auseinandersetzung zwischen Club und Börsenverein fällt die Vorschrift über die Zulässigkeit unterschiedlicher Preise für Parallelausgaben letztlich schwammig aus: Die unterschiedlichen Preise müssten „sachlich gerechtfertigt“ sein.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rückblick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Christian Riethmüller will Präsident des VfB Stuttgart werden  …mehr
  • Warum Tablets bei Thalia das Kaufen und Verkaufen vereinfachen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten