buchreport

Reiz der Community

Das Geschäft mit Ratgeberthemen teilen sich seit jeher Buch und Zeitschrift, ohne sich sonderlich in die Quere zu kommen: Das Periodikum eher als Anregung, während das Wissen zu bewahren und wiederzufinden als besondere Stärke des Buchs gelten kann. Letztere Funktionen erfüllen allerdings auch Internetangebote, zwar mit Abstrichen in Ästhetik und Haptik, aber ordentlich in der Praktikabilität, ob nun beim Reise- oder Küchenrat.

Die Internetplattformen haben sich nicht selten eigenständig entwickelt und sind gewachsen aus der Mitmachweb-Begeisterung. Sie werden jetzt, groß und ausgereift, von den alten Medien eingekauft und integriert, sobald Investitionsbereitschaft und Kundenbindungsfantasie (Stichwort Community) zusammenkommen. Im Kochrezept-Segment beispielsweise sind so kurz hintereinander die beiden führenden Internet-Kochportale bei großen Zeitschriftenkonzernen untergeschlüpft: daskochrezept.de bei Burda und chefkoch.de bei Gruner + Jahr.

Diese Kulinaria-Allianzen von Zeitschrift und Internet machen Sinn, denn sie stehen für eine naheliegende Medienkonvergenz: Die Gemeinsamkeiten in der Anzeigenvermarktung wie auch inhaltliche crossmediale Optionen bieten reichlich Anknüpfungspunkte. Das Zusammenwachsen bedeutet auch, dass der von Ratgeber- und Wissensbuchverlagen längst ausgemachte Wettbewerb durch Internetangebote mit dem Presse-Medienverbund noch an Schärfe gewinnt.
Kann also der spät (als Reaktion auf Chefkoch.de) gestartete „Küchengötter“-Internet-Auftritt des Kochbuch-Marktführers GU gegen die großen Portale anrühren, seine Qualitäts- und Markenversprechen aus der Printwelt transferieren? Das klingt nach fein, aber auch ein bisschen nach Nische. Das große Community-Rad wird wohl woanders gedreht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reiz der Community"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten