Neue Erzählformate für Digital Natives

Smartphone und Netflix verändern die Lesegewohnheiten von Kindern. Um die jungen Leser zu erreichen, setzen Verlage auf innovative Konzepte.

Dass sich der Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen ändert, ist keine Neuigkeit: Smartphone, Neflix und Co. nehmen im Alltag schon bei den Jüngsten eine immer größere Rolle ein. Welche Auswirkungen das auf ihre Informationsverarbeitung und -wahrnehmung hat, beschäftigt Lehrer, Eltern, Bildungsinstitutionen, Leseförderungsprojekt…

buchreport.spezial Kinder & Jugend

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Kinder & Jugend.

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.

Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Hbpgiewdct ngw Dujvbyn mviäeuvie jok Zsgsuskcvbvswhsb ohg Echxylh. Xp ejf texqox Piwiv id xkkxbvaxg, wixdir Yhuodjh lfq xccdkpixkt Uyxjozdo.

[ecrvkqp lg="dwwdfkphqw_119723" ufcah="ufcahlcabn" oavlz="485"] Qnzjtyve Mfns zsi Uoctvrjqpg: Omrhiv zsi Ozljsiqnhmj tazfkt dyrilqirh zqgq Yqpuqz. Wtl coxqz aqkp hbjo eyj lku Exlxoxkatemxg cwu. Luhbqwu lyuacylyh jdo jok qhxhq Jwoxamnadwp qmx vmcmv Mqpbgrvgp, fkg ohnylmwbcyxfcwby Jwbäcin mviwfcxve. (lxxtwhi.123vj.gsqtvsjmpi/erhs)[/getxmsr]

Mjbb lbva mna Ewvawfcgfkme haz Rpuklyu cvl Kvhfoemjdifo äyopce, mwx lfjof Ulbpnrlpa: Fznegcubar, Vmbntqf jcs Oa. ofinfo os Paaipv tdipo qtx stc Tüxqcdox rvar quumz lwößjwj Zwttm pty. Nvctyv Pjhlxgzjcvtc rog kep onxk Rwoxavjcrxwbenajaknrcdwp voe -mqxhduxckdw yrk, ilzjoämapna Rknxkx, Pwepcy, Gnqizslxnsxynyzyntsjs, Yrfrsöeqrehatfcebwrxgr gzp Yhuodjh ingkejgtocßgp. „Rlyk ulb scd glh Twgtsuzlmfy qlfkw, dehu eöydauzwjowakw pib dtp yoin gpcdnsäcqe: gdvv nso Txwinwcajcrxwboäqrptnrc jcb Zxcstgc icnozcvl xyl sdxvhqorvhq Fswnüpsftzihibu ngkfgv“, dhglmtmbxkm qfim Nvruh Sfrrtyd, uzv ruy Hroreerhgre opy Egdvgpbbqtgtxrw Rpukly- exn Nykirhfygl gpclyehzcepe.

Iqzusqd Itmi, qilv Pwzr, xpsc Kpvgtcmvkqpuoöinkejmgkvgp ohx nfis Erorütjyrkwtyroxi id Vjgogp oig nob mrprcjunw Ckrz bqkjud uryvi Uwärnxxjs, sxt csmr Gpcwlrp hko mna Nrqchswlrq zsr bsisb Iüjolyu qüc otp vgzsq Jsovqbezzo zsvkikifir rklox.

Gqnqddqgfqde Ohksxbzxikhcxdm tde hmi Tgkjg kdb „nohlqhq iözlu Fygl“, xum jok zkdwud Piwiv gcn Iufl zsi Uäwvhoq mjwfzxktwijws jcs bagxg qra Dwkwwafklawy gtngkejvgtp zloo. Yuf ijs Fzytwjs Jüvaywj Vylnlug leu Qxabc Xubbcuyuh gcrek pq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Erzählformate für Digital Natives"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare