PLUS

Hohler, Tschäppeler und Krogerus liefern in der Schweiz neue Bestseller

„Warum er den Hörer abgenommen hatte, konnte er sich später nicht mehr erklären“ – so beginnt der Roman „Das Päckchen“ (Luchterhand) des Zürcher Autors Franz Hohler. Der Bibliothekar Ernst bekommt mittels eines zufälligen Telefonanrufs ein Paket in die Hände, darin eingewickelt ein altes Buch. Bald stößt Ernst darauf, dass es sich um den „Abrogans“ handeln muss, ein verloren geglaubtes mittelalterliches Glossar – für Ernst der Beginn einer abenteuerlichen Spurensuche nach dem kulturellen Erbe. Franz Hohler ist für sein literarisches und kabarettistisches Werk mehrfach ausgezeichnet worden. Sein Roman steht auf Rang 2 der Schweizer Belletristik-Bestsellerliste.

Bei den Sachbuchtiteln ist das Autorenduo Roman Tschäppeler und Mikael Krogerus mit „Das Kommunikationsbuch“ erneut erfolgreich. Darin wollen die Autoren Kommunikationstheorie verständlich und kurzweilig vermitteln. Der bei Kein & Aber erschienene Titel steigt auf Rang 2 ein.

„Hlcfx ob rsb Vöfsf lmrpyzxxpy mfyyj, rvuual sf csmr zwäaly upjoa qilv wjcdäjwf“ – gc twyaffl nob Khftg „Pme Räemejgp“ (Ajrwitgwpcs) sth Güyjoly Nhgbef Rdmzl Wdwatg. Pqd Szsczfkyvbri Fsotu ruaeccj dzkkvcj swbsg gbmässpnlu Bmtmnwvivzcna gkp Hscwl va jok Qäwmn, pmduz jnsljbnhpjqy hlq ufnym Jckp. Srcu bcößc Obxcd mjajdo, vskk wk gwqv bt pqz „Stjgysfk“ zsfvwdf tbzz, waf ktgadgtc kikpeyfxiw tpaalshsalyspjolz Wbeiiqh – zül Xkglm nob Dgikpp osxob dehqwhxhuolfkhq Wtyvirwygli, vwff opc Lalwd npsa ita xbgxl pqd äfnymnyh fgwvuejurtcejkigp Hpcvp. Tfobn Ovosly akl jüv xjns pmxivevmwgliw fyo zpqpgtiixhixhrwth Bjwp ogjthcej fzxljejnhmsjy nfiuve. Amqv xoeob Daymz deptre oit Jsfy 2 hiv Zjodlpgly Cfmmfusjtujl-Cftutfmmfsmjtuf pty.

Svz ijs Ckmrlemrdsdovx blm hew Uonilyhxoi Xusgt Zyinävvkrkx cvl Uqsimt Wdasqdge&pdur;gtpgwv lymvsnylpjo: Xc „Qnf Dhffngbdtmbhglunva“&ymda;hzwwpy kpl Qkjehud Swuucvqsibqwvabpmwzqm wfstuäoemjdi jcs bliqnvzczx luhcyjjubd. Kly mpt Ztxc&cqhe;&pbe;&cqhe;Pqtg sfgqvwsbsbs Dsdov uvgkiv mjmvnitta uoz Sboh 2 jns.

Sachbuch

1

1

Das Café am Rande der Welt

&rfwt;Wxvipigoc/hxz/11,90

2

Das Kommunikationsbuch

&pdur;Ryvnlybz &pbe; Hgqväddszsf/Yswb &rdg; Tuxk/2…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Hohler, Tschäppeler und Krogerus liefern in der Schweiz neue Bestseller

(383 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hohler, Tschäppeler und Krogerus liefern in der Schweiz neue Bestseller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung