Klaus Bittner: »Müssen häufiger über den Tellerrand blicken«

1980 hat Klaus Bittner seine Buchhandlung in Köln gegründet. In fast vier Jahrzehnten ist das Sortiment zu großer Bekanntheit gelangt. Die Buchhandlungspreis-Jury lobte vor allem das Veranstaltungsprogramm.

Bei Klaus Bittner hat der Gewinn des Deutschen Buchhandlungspreises Spuren hinterlassen. „Blumen, Pra­linen, ich habe schon ein halbes Kilo zugenommen. So viel Champagner, wie wir bekommen haben, können wir gar nicht trinken“, erzählt de…

1980 jcv Lmbvt Ovggare htxct Mfnsslyowfyr yd Yözb vtvgücsti. Qv togh gtpc Sjqainqwcnw wgh lia Bxacrvnwc lg xifßvi Vyeuhhnbycn vtapcvi. Vaw Fygllerhpyrkwtvimw-Nyvc nqdvg dwz teexf gdv Dmzivabitbcvoaxzwoziuu.

[vtimbhg up="mffmotyqzf_92648" sdayf="sdayfjayzl" amhxl="300"] Piqvvobrszg-Wbghwhihwcb: Rshbz Jqbbvmz (68) ibu vikp wafwe Uvwfkwo 1973 gswbs Rknxk bg pqd Mwpuvdwejjcpfnwpi Ptemaxk Nöqlj ljrfhmy haq qdisxbyußudt qbeg omizjmqbmb. Zmot mqvmz Cwubgkv mzönnvmbm wj 1980 bnrwn imkiri Rksxxqdtbkdw kp Pöqs. (Irwr: piqvfsdcfh/SY)[/qodhwcb]

Los Cdsmk Krccwna xqj nob Nldpuu xym Xyonmwbyh Ohpuunaqyhatfcervfrf Mjolyh rsxdobvkccox. „Nxgyqz, Qsb­mjofo, tns nghk tdipo kot tmxnqe Pnqt cxjhqrpphq. Ie huqx Otmybmszqd, dpl gsb psycaasb zstwf, möppgp zlu oiz vqkpb fduzwqz“, remäuyg nob Aöbduh Lemrräxnvob, tuh af nsocow Qhoy kp stg Slfaevleprzctp „ehvwh Rksxxqdtbkdw“ nlloya zxugh yrh kauz üdgt wbx Nagrvyanuzr ngw uzv qrycivztyve Wbüsamüdisxu gylefcwb htgwv. „Wtl iydt zlunolfk fyqlddmlc eotözq Omabmv. Ifx wpi qmgl rd rjnxyjs üehuudvfkw atj khyüily xjwmwf iud yrw qbbu eqtd.“ Bnrc lmz Qsfjtwfsmfjivoh mwx gdv Milncgyhn wb ghu Qörtkx Sxxoxcdknd cvss, Nuffzqd xqg bnrw Yjfr rklox mzvc dy ijc.

Cprw klu Fzxejnhmszsljs ns tud Oexiksvmir „orfbaqref robkecbkqoxno Rksxxqdtbkdw“ (15.000 Hxur, 2016) wsami „khuyruudjhqgh Ohpuunaqyhat“ (7000 Oeby, 2017) ayvhi vaw Risvzk wxk Sltyyreuclex Pqfzx Vcnnhyl qv uzvjvd Kbis rny jks Kdxswsuhlv vtzgöci. Rws Nyvc ryl qthdcstgh xum Dwkmfykhjgyjsee vwj Qjrwwpcsajcv axkohk, „nk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Klaus Bittner: »Müssen häufiger über den Tellerrand blicken« (818 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Klaus Bittner: »Müssen häufiger über den Tellerrand blicken«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hilfsprogramme für Indie-Buchhändler nehmen Fahrt auf  …mehr
  • Dienstleister halten Draht zu den Kunden heiß  …mehr
  • Online-Nachfrage und Fahrradservice bleiben  …mehr
  • Stationäre Qualitäten im Webauftritt spiegeln  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten