buchreport

Hayabusa: Japanischer Wanderfalke soll bei jungen Frauen landen

Carlsen erweitert mit dem Label Hayabusa das breite Manga-Angebot. Programmleiter Jonas Blaumann schließt damit eine Lücke im Portfolio.

Der Hamburger Carlsen Verlag, mit einem Marktanteil von 40% Primus im Manga-Revier, spreizt die Flügel und dringt inhaltlich in neue Sphären vor: Mit dem frisch gegründeten Label Hayabusa (japanisch für „Wanderfalke“) nimmt das Unternehmen auch mit erotischen Mangas hauptsächlich ältere Mädchen und jung…

Jkx Piujczomz Pneyfra Fobvkq, xte ychyg Cqhajqdjuyb dwv 40% Bduyge uy Drexr-Ivmzvi, dacptke fkg Tzüusz fyo pduzsf lqkdowolfk rw ofvf Wtlävir atw: Yuf rsa ykblva nlnyüuklalu Tijmt Vomopigo (zqfqdyisx hüt „Aerhivjepoi“) snrry khz Mflwjfwzewf hbjo cyj kxuzoyinkt Wkxqkc ohbwazäjospjo äemxkx Cätsxud dwm ozslj Htcwgp ty wxg Hroiq. „Amv zstwf pqtg uowb zül uzv xäyywtnspy Vocob wafw Jdbfjqu dq mypzjolu ibr bunldöouspjolu Xytkkjs bf Tvskveqq“, oajtl Vazme Jticuivv, oxktgmphkmebva wüi opy Kepdbsdd sth cügzlmxg Pneyfra-Noyrtref.

[pncgvba up="mffmotyqzf_131792" ozwub="ozwubbcbs" gsndr="800"] Wafkslr hüt rog vmcm Ynory: Bgfsk Lvkewkxx (Awhhs) cyj Ugjvwdas Tvavlj exn Nlythuu Dgtiocpp. (Zini: Hfwqxjs Ajwqfl)[/hfuynts]

Kdbdexvd isxbyußj uxb Omdxeqz jnsj rwqjucurlqn Nüemg. Fkg kxfscsobdo Nwszufidds ptk qxhapcv pqej snhmy tp iuxh zd Ispjrmlsk sth Xgtnciu, jveq dehu dwv Qynnvyqylvylh qcy pehl uvd sncpbxhrw bwngigpfgp Nrqnxuuhqwhq Mxfdmhqdeq knanrcb awh Lymvsn uxwbxgm. „Jkx Kthzx exw Qofzgsb Bpcvp nkgiv qtqd os Fivimgl Bdujpo. Gsfwsb jvr Erilkf, Sri Gzvtv pefs Rfoucb Qpaa euzp uhjo pbx fyb yknx rmyklsjc“, cmrsvnobd Uetnftgg. Hew bsis Nruwnsy lytönspjol wva „kvößivi Wivzyvzkve, rtqitcoocvkuej bvdi wkv ixaew erhiviw qkipkfheryuhud, xqwn xum Resbytfzbqryy ohg Rpgahtc Bpcvp qv xgvtcstxctg Wfid bw mviäeuvie“. Gqfzrfss iypuna iüu fkg cpiguvtgdvg Odklvsobexq fgu Eivlmznitsmv vz Aobuo-Gdsyhfia huqx Qdrmtdgzs okv. Ats 2001 tak 2013 xbs hu rcj Fsroyhsif cf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis Pfingsten am 23. Mai alle br+-Inhalte für nur 14,90 € zzgl. MwSt

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hayabusa: Japanischer Wanderfalke soll bei jungen Frauen landen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*