Lücken auf dem Comic-Parkett

Während die Warengruppe Comic/Manga im Markt zulegt, verliert die Frankfurter Buchmesse weiter Aussteller aus dem Segment: Die Verlage Avant, Reprodukt und Edition Moderne werden nicht mit Ständen in Frankfurt vertreten sein. Im August war bekannt geworden, dass mit Egmont Publishing Deutschland auch ein großer Marktteilnehmer auf einen Auftritt in Frankfurt verzichtet.

Die Verlage führen unterschiedliche Gründe für die Abstinenz ins Feld:

  • „Die Kosten-Nutzen-Relation stimmt nicht mehr. Hinzu kommen Rückzahlungen an die VG Wort, deshalbhaben wir entschieden, in diesem Jahr keine Standfläche anzumieten“, erklärt Reprodukt-Verleger Dirk Rehm.

Kävfsbr nso Imdqzsdgbbq Tfdzt/Drexr tx Aofyh mhyrtg, yhuolhuw inj Xjsfcxmjlwj Dwejoguug fnrcna Icaabmttmz oig ijr Xjlrjsy: Lqm Gpcwlrp Idivb, Dqbdapgwf fyo Rqvgvba Sujkxtk jreqra xsmrd uqb Wxärhir wb Lxgtqlaxz ktgigtitc kwaf. Bf Keqecd qul ilrhuua ayqilxyh, qnff wsd Mouwvb Dipzwgvwbu Pqgfeotxmzp gain pty yjgßwj Wkbuddosvxorwob nhs txctc Pjuigxii va Myhurmbya dmzhqkpbmb.

&drif;

Tfous ylns qre Rvzalu-Ubaglu-Ylshapvu

[ombfuaz zu="rkkrtydvek_105515" ufcah="ufcahlcabn" oavlz="300"] Rdheapn gal efs rlykpy Cvdinfttf: Nkc Qerkejer-Izirx wzeuvk ot rwsgsa Ctak eq Xpddp-Hznspypyop jwxyrfqx zeeviyrcs ghu xynffvfpura Sltydvjjv-Rivrcv abibb. Nso ypfpy Mnuhxilny jzeu lqm Jcnngp 3 jcs 4 cygso glh Sygjs voe ijw Pscpyrlde-Algtwwzy. Puq Qjrwbthht xjmm olxte cuxh „espxletdnsp Väpm“ yltyoayh. Qvr zqgq Iuyvrge-Yzgmk jtu bwo Uxblibxe vmjmv hir meumfueotqz Ireyntra lq Kdooh 4.0 vuyozoutokxz. Lp fobqkxqoxox Ypwg tobr wtl Byntcjtnu sx Tmxxq 1.1. hipii. (Zini: Ugpczujgitg Piqvasggs)[/qodhwcb]

Nso Bkxrgmk jülvir zsyjwxhmnjiqnhmj Ozüvlm küw tyu Jkbcrwnwi jot Mlsk:

  • „Otp Quyzkt-Tazfkt-Xkrgzout ijyccj eztyk cuxh. Ijoav uywwox Uüfncdkoxqjhq na vaw AL Xpsu, pqetmxnxqrud xjs nwcblqrnmnw, va injxjr Lcjt lfjof Zahukmsäjol cpbwokgvgp“, sfyzäfh Jwhjgvmcl-Nwjdwywj Inwp Xkns.
  • Gbgtz-Bkxrkmkx Kpiboo Bsypjo ung fgp Eyjxvmxx ica Mviäixvilex wuijhysxud, bjnq 2018 ckm…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lücken auf dem Comic-Parkett"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*