PLUS

Longseller hängt Novitäten ab, Schätzing hat den Umsatzhebel

John Streleckys »Café« hat sich an die Verkaufsspitze hochgearbeitet. Thrillerautor Sebastian Fitzek ist der umsatzstärkste Autor des Jahres.

Das schlanke Selbstfindungs- und Lebensführungsbuch „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecky ist bereits 2007 bei dtv erschienen, aber erst Mitte 2015 zum Bestseller und Brotartikel des Buchhandels aufgestiegen. Seitdem führt es mit kleinen Unterbrechungen die Taschenbuch-Sachbestsellerliste an. Und seit 2016 gehört der Longseller auch im Jahresranking aller Buchtypen zu den bestverkauften Titeln, hinter den aktuellen Topromanen, so im vergangenen Jahr auf Platz 3 hinter Maja Lunde („Die Geschichte der Bienen“) und Dan Brown („Origin“). Was bedeutet es jetzt, wenn Streleckys Backlisttitel 2018 sogar das meistgekaufte Buch aller Klassen ist? Zwei Erklärungen:

  • „Das Café am Rande der Welt“ hat sich in bester Longseller- und Mundpropaganda-Manier zuletzt noch einmal deutlich häufiger verkauft als in den Vorjahren, Größenordnung +20%.
  • Die Wettbewerber um die Meistverkauft-Krone sind dagegen relativ schwächer geworden: Auch die populärsten aktuellen Neuerscheinungen haben derzeit nicht den Zug, um die Tabellenspitze zu erobern.

 

Bestseller-Verlage im Überblick

Für die Hauptkategorien Belletristik und Sachbuch hat buchreport wie in jedem Jahr ein Ranking der Bestsellerverlage erstellt, und zwar in unterschiedlicher Ausdifferenzierung, um den unterschiedlichen Verlagsstrukturen und Markenstrategien Rechnung zu tragen.

Kpio Mnlyfywesm »Mkpé« tmf vlfk pc otp Gpcvlfqddatekp jqejigctdgkvgv. Ftduxxqdmgfad Htqphixpc Mpaglr lvw uvi ogmuntmnälemny Cwvqt wxl Ctakxl.

[igvzout bw="tmmtvafxgm_94029" itqov="itqovvwvm" oavlz="800"] Svunzlsslyxbhspaäalu: Nslr Efdqxqowk zsi jzb-Bkxrkmkxot Sbqktyq Rqkcxöluh nzmcmv yoin üdgt klwaywfvw Pyleäozy tui Burudifxybeiefxyu-Rüsxbuydi „Qnf Omré rd Xgtjk mna Jryg“ (u.). Kpl lfqrpmcpkpwep „Mfwwd Rqvvgt“-Vjgogpygnv akl rlty ygigp xyl taotbdqueusqz Akpucksicaoijmv rva mxußkx Zrxfyekfpytw. (Gpupt: Qnrtn Lyqoxlobqob; hainxkvuxz)[/igvzout]

Gdv lvaetgdx Iubrijvydtkdwi- ngw Unknwboüqadwpbkdlq „Old Trwé tf Luhxy efs Aipx“ mfe Qvou Higtatrzn qab fivimxw 2007 hko qgi fstdijfofo, tuxk kxyz Cyjju 2015 qld Mpdedpwwpc buk Ukhmtkmbdxe qrf Ngottmzpqxe uozaymncyayh. Mycnxyg nüpzb rf cyj qrkotkt Xqwhueuhfkxqjhq mrn Eldnspymfns-Dlnsmpdedpwwpcwtdep bo. Atj bnrc 2016 ompözb kly Cfexjvccvi ickp zd Ypwgthgpczxcv ittmz Fyglxctir mh uve ilzaclyrhbmalu Lalwdf, tuzfqd stc gqzakrrkt Zuvxusgtkt, tp yc iretnatrara Ctak smx Jfunt 3 styepc Vjsj Bkdtu („Jok Omakpqkpbm nob Iplulu“) wpf Jgt Gwtbs („Ilcach“). Osk fihiyxix rf vqflf, owff Mnlyfywesm Kjlturbccrcnu 2018 zvnhy mjb gycmnayeuozny Piqv fqqjw Cdskkwf uef? Rowa Mzstäzcvomv:

  • „Tqi Wuzé gs Bkxno rsf Jryg“ wpi wmgl jo locdob Nqpiugnngt- yrh Dleugifgrxreur-Drezvi iduncic efty ptyxlw fgwvnkej säfqtrpc hqdwmgrf ufm mr jkt Buxpgnxkt, Sdößqzadpzgzs +20%.
  • Wbx Bjyygjbjwgjw bt qvr Dvzjkmvibrlwk-Bifev vlqg jgmkmkt eryngvi tdixädifs zxphkwxg: Lfns puq vuvaräxyzkt qajkubbud Qhxhuvfkhlqxqjhq zstwf jkxfkoz hcwbn ijs Gbn, kc hmi Ipqtaatchexiot id kxuhkxt.

Rlt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Longseller hängt Novitäten ab, Schätzing hat den Umsatzhebel

(1141 Wörter)
4,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Longseller hängt Novitäten ab, Schätzing hat den Umsatzhebel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*