Loewe startet neue Reihe für Digital Natives

Im Frühjahr 2020 startet der Loewe Verlag die neue Reihe „Loewe Wow!“, die laut Verlag „mit einer neuartigen und radikal anderen Text-Bild-Gestaltung“ daherkommt. Das Ziel des Verlags: Beim Aufschlagen der Bücher sollen Kinder und Jugendliche sagen: „Wow! Das will ich lesen!“

Kinder und Jugendliche lesen heute aufgrund von Digitalisierung und Smartphone-Nutzung anders als noch vor 20 Jahren, der Leser erhält mehr Informationen als früher, meldet der Verlag. Weil das Gehirn beim Lesen stärker filtert und geringere Aufmerksamkeitsspannen Lesepausen notwendig machen, ergäben sich gerade für Kinder- und Jugendbücher neue Anforderungen für die Text-/ Bildgestaltung.

Um Kinder und Jugendliche nachhaltig für das Lesen zu begeistern, will Loewe sein Produktportfolio anpassen. Zum Start von „Loewe Wow!“ erscheinen im Frühjahr 2020 zunächst 4 Titel für die Altersgruppe zwischen 7 und 10 Jahren. Für das Folgeprogramm sind 6 Titel geplant, später soll es auch Bücher für die Altersgruppen ab 6 sowie ab 12 Jahren geben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Loewe startet neue Reihe für Digital Natives"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*