buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Lit.Cologne: Domlesung entfällt

Die für kommenden Donnerstag, 12.3.2020 geplante Domlesung im Rahmen der 20. lit.COLOGNE muss leider ausfallen. Damit wird der aktuellen Coronavirus-Lage in Deutschland Rechnung getragen.

„Die Entscheidung zur Absage der Domlesung fällt uns unendlich schwer“, so Dompropst Gerd Bachner. „Aber mit Blick auf die aktuelle Situation wollen wir nicht zögerlich reagieren und der Empfehlung des Bundesgesundheitsministers folgen, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen.“

„Zudem wurden bei der Dom-Lesung im Vorfeld Freikarten vergeben. Anders als bei den anderen lit.COLOGNE-Veranstaltungen liegen daher keine Kontaktdaten der Gäste vor. Sollte es zu einem Verdachtsfall des COVID-19-Virus kommen, gäbe es keine Möglichkeit, den Infektionsweg zu verfolgen“, ergänzt Rainer Osnowski, Geschäftsführer der lit.COLOGNE.

Zu der Lesung mit Texten von Bertolt Brecht und Dietrich Bonhoeffer wären rund 1.500 Zuhörerinnen und Zuhörer im Dom erwartet worden. Die Domlesung wird seit vielen Jahren als Kooperationsveranstaltung zwischen dem Metropolitankapitel, der der lit.COLOGNE und dem Kölner Stadt-Anzeiger ausgerichtet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lit.Cologne: Domlesung entfällt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten